• IT-Karriere:
  • Services:

Kingston: Biometrisches Erkennungssystem für Notebooks

IdentiGuard gegen Verlust oder Missbrauch von Passwörtern

Kingston Technology, ein Hersteller von Memory-Modulen und Anbieter von PC-Peripherie-Produkten, hat eine neue Linie von biometrischen Identifikationssystemen angekündigt. Mit dem Produkt "IdentiGuard" für Notebook und PC soll die Verwendung von Passwörtern sicherer gemacht werden: Sie wird auf einen simplen Fingerabdruck reduziert.

Artikel veröffentlicht am ,

PCMCIA Identiguard
PCMCIA Identiguard
Das biometrische System mit einem ca. 13 Quadratmillimeter großen Abtastbereich scannt die Fingerspitze mit einer Auflösung von 403 dpi bei der PCMCIA-Version und 250 dpi (USB-Version) innerhalb von etwa einer Sekunde und speichert das Resultat ab.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Nun wird bei jedem Vorgang, der eine Authentifizierung erfordert, das hinterlegte Profil mit dem aufgelegten Finger verglichen und nach erfolgreicher Prüfung der Zugang zum Rechner hergestellt. Selbst wenn der Finger zwischenzeitlich eine Verletzung (Schnittwunde) aufweist, steht einem Zugriff nichts im Wege, da IdentiGuard auf Grund der hohen Anzahl von mehreren tausend Scan-Punkten immer noch genügend individuelle Merkmale erkennen soll.

USB Identiguard
USB Identiguard
IdentiGuard kann an Standard-PCs über USB angeschlossen werden, während beim Notebook der PCMCIA-Slot genutzt wird. Der empfohlene Endkundenpreis für die PC-Version beträgt rund 400,- DM, die Notebook-Variante ist für rund 330,- DM erhältlich.

Unterstützt werden gegenwärtig die Betriebssysteme Windows 95/98, Millennium, NT und 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /