Abo
  • Services:

McMagination: Computerspieleterminals bei McDonalds

Compaq und McDonalds wollen Kinder mit Computerspielen locken

McDonalds und Compaq haben gemeinsam mit McMagination jetzt ein neues interaktives Kiosk-Terminal für Kinder vorgestellt. Das Stand-Alone-Kioskterminal McMagination soll somit vor allem Kinder in die Restaurants der Fast-Food-Kette locken.

Artikel veröffentlicht am ,

McMagination läuft auf Compaqs Deskpro-Computern und verwendet Compaqs S710-Farbmonitor. Die Terminals kommen dabei in Form von Ronald McDonald und Grimace daher.

Die Kinder sollen bis zu zwölf Titel an den Terminals vorfinden, die auf normalen kommerziellen Spielen basieren. Alle sechs Monate will McDonalds die Titel austauschen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 3,99€
  3. 39,99€
  4. (-58%) 24,99€

riccardo 09. Jan 2006

kennst du die wwe wenn nein dann gehe in die internet seite www.wwe.com

riccardo 09. Jan 2006

Wir Reden Nicht Übern Megi

Kohl 05. Feb 2001

Formatierte BSE-Burger

fuz 05. Feb 2001

jo. das seh ich auch so. aber wird ein netter spass werden die McDonalds-Rechner zu...

Ronald KotzDonald 05. Feb 2001

Spitze, dann können die Kiddies ja jetzt ihre gesamte Freizeit bei Mc Doof verbringen...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /