Abo
  • Services:
Anzeige

Traxdata kündigt Festplatten-MP3-Player fürs Auto an

Traxdata übernimmt Vertrieb des SSI NEO 35 in Nordamerika und Europa

Mit der Traxaudio mStation hat Traxdata einen MP3-Player angekündigt, der für den Einsatz im Auto gedacht ist und sich im Handschuhfach, Kofferraum oder unter dem Beifahrersitz montieren lässt. Das System besteht aus der Elektronik zur MP3-Wiedergabe, einem hintergrundbeleuchteten LCD und einer Festplatte mit 10 GB Speicherplatz.

Anzeige

Traxaudio mStation im PC
Traxaudio mStation im PC
Der Anschluss der 122 x 43 x 215 mm messenden mStation erfolgt über den AUX-Anschluss an ein vorhandenes Autoradio, doch auch die Verbindung zur heimischen Stereoanlage ist denkbar. Über das integrierte Display für die Bedienung lassen sich gezielt einzelne Titel anwählen sowie die Lautstärke und der Klang regeln. Zudem zeigt es per Auslesen von ID3-Tags Informationen über den jeweiligen Song und Interpreten an.

Das Aufspielen der MP3-Dateien erfolgt über den PC: Die mStation lässt sich aus der Auto-Montagevorrichtung ziehen und passt mit Hilfe eines fest zu installierenden Rahmens in einen 5,25"-Schacht im PC. Dort wird sie dann über die IDE-Schnittstelle wie eine normale Festplatte angesprochen - die MP3-Dateien werden einfach draufkopiert.

Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht es, Audio-CDs in MP3-Dateien umzuwandeln, so dass man seine komplette CD-Sammlung im Auto genießen kann.

Der Preis der voraussichtlich ab der CeBIT 2001 erhältlichen Traxaudio mStation wird bei knapp 1.600,- DM liegen. Wer sich nun fragt, warum ihm das Gerät so bekannt vorkommt, muss sich nicht wundern: Das Gerät stammt vom taiwanesischen Hersteller SSI, der es als NEO 35 mit diversem optionalem Zubehör, wie z.B. einer Funk-Fernbedienung, anbietet. Traxdata hat den Vertrieb für Nordamerika und Europa übernommen und verkauft die mStation lediglich unter eigenem Namen.


eye home zur Startseite
1 06. Jan 2004

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3265088633&category=12045

Robby 12. Sep 2002

hi das kann sein, habe leider nix davon gehört... Mfg Robby

Björn 12. Sep 2002

Hallo, habe auf der seite von ExtraByte gesehen dass es eine Version 1 die nicht so große...

Robby 19. Jun 2002

Hallo Ursprünglich sind nur die Desktopversionen (3,5") vorgesehen, aber ich habe mittels...

Ormuth 19. Jun 2002

Also, soweit ich weiß sind in der mStation 2,5" Notebook-Festplatten verbaut... Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  3. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  2. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  3. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  4. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  5. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  6. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  7. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  8. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  9. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  10. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  1. kostenlose bessere Alternative: Curve

    dagoban | 14:41

  2. Die Anbieter dürften jubeln

    /mecki78 | 14:40

  3. Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    floewe | 14:39

  4. Re: Eckhaard,...

    Axido | 14:38

  5. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    neocron | 14:37


  1. 14:22

  2. 13:00

  3. 12:41

  4. 12:04

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 10:48

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel