Abo
  • Services:
Anzeige

Traxdata kündigt Festplatten-MP3-Player fürs Auto an

Traxdata übernimmt Vertrieb des SSI NEO 35 in Nordamerika und Europa

Mit der Traxaudio mStation hat Traxdata einen MP3-Player angekündigt, der für den Einsatz im Auto gedacht ist und sich im Handschuhfach, Kofferraum oder unter dem Beifahrersitz montieren lässt. Das System besteht aus der Elektronik zur MP3-Wiedergabe, einem hintergrundbeleuchteten LCD und einer Festplatte mit 10 GB Speicherplatz.

Anzeige

Traxaudio mStation im PC
Traxaudio mStation im PC
Der Anschluss der 122 x 43 x 215 mm messenden mStation erfolgt über den AUX-Anschluss an ein vorhandenes Autoradio, doch auch die Verbindung zur heimischen Stereoanlage ist denkbar. Über das integrierte Display für die Bedienung lassen sich gezielt einzelne Titel anwählen sowie die Lautstärke und der Klang regeln. Zudem zeigt es per Auslesen von ID3-Tags Informationen über den jeweiligen Song und Interpreten an.

Das Aufspielen der MP3-Dateien erfolgt über den PC: Die mStation lässt sich aus der Auto-Montagevorrichtung ziehen und passt mit Hilfe eines fest zu installierenden Rahmens in einen 5,25"-Schacht im PC. Dort wird sie dann über die IDE-Schnittstelle wie eine normale Festplatte angesprochen - die MP3-Dateien werden einfach draufkopiert.

Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht es, Audio-CDs in MP3-Dateien umzuwandeln, so dass man seine komplette CD-Sammlung im Auto genießen kann.

Der Preis der voraussichtlich ab der CeBIT 2001 erhältlichen Traxaudio mStation wird bei knapp 1.600,- DM liegen. Wer sich nun fragt, warum ihm das Gerät so bekannt vorkommt, muss sich nicht wundern: Das Gerät stammt vom taiwanesischen Hersteller SSI, der es als NEO 35 mit diversem optionalem Zubehör, wie z.B. einer Funk-Fernbedienung, anbietet. Traxdata hat den Vertrieb für Nordamerika und Europa übernommen und verkauft die mStation lediglich unter eigenem Namen.


eye home zur Startseite
1 06. Jan 2004

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3265088633&category=12045

Robby 12. Sep 2002

hi das kann sein, habe leider nix davon gehört... Mfg Robby

Björn 12. Sep 2002

Hallo, habe auf der seite von ExtraByte gesehen dass es eine Version 1 die nicht so große...

Robby 19. Jun 2002

Hallo Ursprünglich sind nur die Desktopversionen (3,5") vorgesehen, aber ich habe mittels...

Ormuth 19. Jun 2002

Also, soweit ich weiß sind in der mStation 2,5" Notebook-Festplatten verbaut... Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Bundeskartellamt, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Berlin, Magdeburg, Hannover, Dresden
  4. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€, GTX 1060 6G 299,00€)
  2. (u. a. Core i7-7700K 299,00€, Asus Strix Z270F Gaming 159,90€)
  3. (u. a. Ballistix 16 GB DDR4-2666 124,90€, G.Skill 16 GB DDR4-3200 179,90€)

Folgen Sie uns
       

  1. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  2. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  3. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  4. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  5. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  6. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  7. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  8. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  9. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  10. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Abgerundete Displaykanten

    plastikschaufel | 08:43

  2. Re: Und zum Thema Feinstaub

    azeu | 08:42

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 08:42

  4. Re: Ich wüsste da ja eine Lösung

    Niaxa | 08:42

  5. Re: Odenwald

    Sharra | 08:41


  1. 08:32

  2. 08:10

  3. 07:45

  4. 07:41

  5. 07:30

  6. 07:15

  7. 17:51

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel