Abo
  • Services:
Anzeige

12X CD-RW-Brenner von Traxdata zur CeBIT

CDRW 12832 enthält Thermo Balanced Writing Technik (TBW) von Philips

Zur CeBIT will Traxdata den CD-RW-Brenner CDRW 12832 vorstellen, der CD-Rs mit 12facher und CD-RWs mit 8facher Geschwindigkeit beschreibt. Beim Lesen kommt das Gerät auf 36fache Geschwindigkeit. Thermo Balanced Writing soll die Geschwindigkeit je nach Rohling-Typ automatisch regulieren und so fehlerhafte Brennvorgänge verhindern.

Anzeige

Das von Philips entwickelte Verfahren namens Thermo Balanced Writing, kurz TBW, analysiert die Beschaffenheit der Oberfläche von CD-Rohlingen und verringert die Brenngeschwindigkeit bei schlechten Medien selbstständig. Dadurch sollen verbrannte Rohlinge auf Grund schlechter Beschaffenheit nicht mehr vorkommen. Außerdem besitzt das Gerät einen Schreibpuffer von 4 MByte, was ebenfalls gegen Schreibfehler helfen soll.

Der Traxdata-Brenner CDRW 12832 soll ab März erhältlich sein und kostet 349,- DM und umfasst die Brennsoftware WinOnCD 3.7 von Roxio sowie einen CD-Rohling und ein CD-RW-Medium. Außerdem liegen passende Kabel, Schrauben, eine Treiberdiskette und ein deutschsprachiges Handbuch bei.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  4. Town & Country Haus, Behringen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-73%) 10,99€
  3. (-66%) 3,40€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Klassische Autos - Eine Marktlücke

    whitbread | 21:04

  2. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    nille02 | 20:58

  3. Re: Linux und Entwickeln ohne Cursortasten ?

    zonk | 20:57

  4. Re: Wer sowas für "geschäftskritische Zahlen...

    Lord Gamma | 20:54

  5. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    matok | 20:51


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel