Abo
  • Services:

Neue Cherry-Tastatur mit programmierbaren Tasten

Blue Line Cybo@rd - für Multimedia- und Internet-Nutzer

Mit dem Blue Line Cybo@rd präsentiert Cherry eine Tastatur, die zusätzliche, individuell programmierbare Tasten bietet. Diese sollen - ähnlich wie bei Konkurrenzprodukten wie etwa von Logitech oder Microsoft - die Arbeit am Computer und das Surfen im Internet spürbar erleichtern.

Artikel veröffentlicht am ,

Blue Line Cybo@rd
Blue Line Cybo@rd
Die mit leuchtend blauen Elementen geschmückte Multimedia-PC-Tastatur besitzt neunzehn "HotKeys", die mit nur einem Tastendruck den direkten Zugriff auf häufig benötigte System-, Internet- und Multimedia-Anwendungen erlauben. So kann man sowohl einen CD-Player als auch Audio- und Videoanwendungen oder E-Mail- und Stromspar-Funktionen steuern.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen

Mit der zum Lieferumfang zählenden Multi-Level-Dynamic Software "KeyM@n" lassen sich alle Zusatztasten individuell programmieren und an die persönlichen Anforderungen anpassen. Es können einzelne, häufig benötigte Dateien, Verzeichnisse, Webseiten oder Links bestimmten Tasten zugewiesen werden, wobei die Belegung der Knöpfe bequem am Bildschirm kontrolliert werden kann.

Angeschlossen wird das Keyboard entweder über die vorhandene USB- oder die PS/2-Schnittstelle.

Das Cherry "Blue Line Cybo@rd" soll ab sofort zum Preis von knapp 70,- DM im Handel erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten ist eine Handballen-Auflage, die beim längeren Tippen die Handgelenke schonen soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

ernstl. 13. Jun 2005

LOL, ohne Worte!

Herr Je 13. Jun 2005

Die Meldung ist schon über 4 Jahre alt - gibt es die Tastatur denn überhaupt noch?

markus huber 13. Jun 2005

Hallo kann mir jemand sagen ob auch die escape-Taste frei programierbar ist? ich brauche...

Robert Valenta 05. Feb 2001

Ja, auch ich besitze die Tastatur bereits. War sehr günstig und ist echt super zum...

Froo 03. Feb 2001

... schade nur, dass ich das logitech pendant gekauft habe... zwar mit maus, aber...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /