Abo
  • Services:
Anzeige

Fujifilm kündigt zwei hochauflösende Digicams mit Extras an

FinePix 6800 Zoom und FinePix 4800 Zoom auch für Videokonferenzen nutzbar

Fujifilm hat mit der 3,3-Megapixel-Digicam "FinePix 6800 Zoom" und der 2,4-Megapixel-Digicam "FinePix 4800 Zoom" zwei Geräte vorgestellt, die im Designgehäuse von F.A. Porsche daherkommen. Beide setzen auf Fujifilms patentierte Super-CCD-Technologie, die auf Grund besserer Lichtempfindlichkeit eine bessere Bildqualität als herkömmliche CCDs liefern soll.

Anzeige

Fujifilm FinePix 6800
Fujifilm FinePix 6800
Die geknipsten Bilder werden im JPEG-Format in drei verschiedenen Kompressionsstufen auf der mitgelieferten 16-MB-SmartMedia-Card gespeichert. Die FinePix 6800 Zoom kann Bilder in den Auflösungen 2048 x 1536 (3.1-Megapixel-Datei), 1280 x 960 (1.2 Megapixel) oder 640 x 480 (VGA) speichern. Die FinePix 4800 Zoom bietet hingegen Auflösungen von 1600 x 1200 (1.9 Megapixel), 1280 x 960 oder 640 x 480 Bildpunkten.

Nach Fujitsus Lesart können die Kameras dank Super CCD auch Bilder in höheren Auflösungen speichern: Bei der FinePix 6800 Zoom sind es 2832 x 2128 Bildpunkte, was 6.0 Megapixel entspricht, bei der FinePix 4800 Zoom sind es 2,400 x 1,800 Bildpunkte, was einer Auflösung von 4.3 Megapixel entspricht. Allerdings liegen diese Auflösungen über denjenigen der jeweils eingesetzten CCD-Sensoren und werden durch die spezielle Super-CCD-Architektur hochgerechnet. An echte 6- bzw. 4,3-Megapixel-Kameras dürften die beiden Digicams deshalb kaum herankommen.

Sowohl die FinePix 6800 Zoom als auch die FinePix 4800 Zoom bieten einen schnellen (f/2.8) optischen Dreifach-Zoom. Dessen Linse ist asphärisch und laut Fujifilm äquivalent zu einem 36-108-mm-Zoom auf einer 35-mm-Kamera und bietet gleichzeitig Makro-Fähigkeit bis ungefähr 19,8 cm. Digitale Zooms bis 4,4fach (FinePix 6800) bzw. bis 3,75fach (FinePix 4800 Zoom) werden ebenso geboten.

Fujifilm kündigt zwei hochauflösende Digicams mit Extras an 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45

  2. Re: Sinn

    superdachs | 22:44

  3. Re: Danke Electronic Arts...

    Clouds | 22:32

  4. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    lear | 22:15

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    redmord | 22:04


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel