Abo
  • Services:

UbiNetics und Palm stellen GSM-Modul für Palm-V-Serie vor

Telefonieren und einfacher Datenaustausch mit dem Palm

UbiNetics und der PDA-Hersteller Palm haben ein Memorandum of Understanding zur gemeinsamen Vermarktung des neuen Clip-On-Moduls unterzeichnet. Anwender von Palm-V- und Vx-Handheld-Computern können so bald mit ihrem Palm-Handheld und dem passenden Clip-On-Modul von UbiNetics drahtlos telefonieren sowie Daten übertragen. Das Modul soll ab März 2001 in Europa verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

UbiNetics GA 100
UbiNetics GA 100
Das UbiNetics GA100 ermöglicht Palm-Handhelds der Serie V den drahtlosen Zugang zu den GSM-900- und 1800-Netzen (in Deutschland: D- und E-Netz). Das 110 g leichte und mit 2 cm Dicke recht schlanke Modul wird über die serielle Schnittstelle an den Handheld angesteckt. Mit dem Gerät können Telefonate über das mitgelieferte Headset geführt werden. Die eingebauten Funktionen umfassen neben der Möglichkeit, manuell zu wählen, auch direkte Anrufe aus dem Adressbuch sowie Anrufweiterleitung und Anrufererkennung.

Stellenmarkt
  1. Gühring KG, Albstadt
  2. Bezirk Mittelfranken, Ansbach

Das GSM-Modul soll auch für den Austausch von Daten optimiert sein. Es ist beabsichtigt, das Modul zusammen mit einer Software auszuliefern, die es dem Anwender ermöglicht, auf Serviceleistungen des Internet-Portals MyPalm zuzugreifen. Der Anwender hat somit Zugriff auf verschiedene Angebote, wie beispielsweise diverser Web-Clipping-Applikationen, optimierte und einfach zu bedienende E-Mail- und SMS-Programme sowie einen Internetzugang über WAP und Palm-eigene Protokolle.

"Telefonie und drahtloser Zugriff auf Daten haben höchste Priorität für Palm und seine Entwicklergemeinde", so Barry Cottle, Chief Operating Officer for Content and Access bei Palm, Inc. "Konzipiert für die europäische und asiatische Region bietet das UbiNetics-Modul den Nutzern von Palm Handhelds der Serie V eine komfortable Methode, neben Telefonaten auch auf Internetinhalte über das MyPalm-Portal zuzugreifen."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /