Abo
  • Services:

SONICblue bringt tragbaren MP3-CD-Player Rio Volt

Bis zu 15 Stunden Musik von einer CD

Die SONICblue-Abteilung Rio hat den Rio Volt angekündigt, der neben normalen Audio-CDs auch solche mit MP3-codierten Musikstücken abspielt. Zudem kann der Rio Volt auch mit Windows-Media-Audio-(WMA-)Dateien etwas anfangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Rio Volt
Rio Volt
Die eingebaute Skip Protection soll bis zu 120 Sekunden Datenstromunterbrechung überbrücken können. Außerdem kann durch das zeitweilige Abschalten des Motors und Einlesen in den Speicher die Batterielaufzeit verlängert werden. So sollen mit zwei AA-Batterien bis zu 15 Stunden mobiler Musikgenuss möglich sein. Das Gerät liest CD-R- und CDRW-Medien.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Nexus Technology GmbH, Ettlingen, Berlin

Auf einem kleinen LC-Display werden die ID3-Textinformationen angezeigt, die über Tracknummer, Songtitel, Künstler und Albumnamen informieren. Die eingebaute Navigationssoftware soll zudem einen schnellen Zugriff auf eventuell vorhandene Unterverzeichnisse ermöglichen und eine programmierte Abspielreihenfolge sowie mehrere zufällige Abspielreihenfolgen realisieren.

Zurzeit ist der Rio Volt nur in Nordamerika für rund 170,- US-Dollar erhältlich. Ab März 2001 kommt das Gerät auch nach Deutschland. Der Preis wird bei etwa 480,- DM liegen. Im Paket sind zudem Kopfhörer, eine schnurgebundene Fernbedienung, ein Netzadapter sowie MP3-Software und eine Tragetasche. Ein Autokassettenadapter ist zusätzlich erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 1,29€

Daniel 23. Jun 2002

Hallo!!! Will mir den auch kaufen, habe aber keine lust, mir den 400-500DM kosten zu...

Daniel 23. Jun 2002

Hallo!!! Will mir den auch kaufen, habe aber keine lust, mir den 400-500DM kosten zu...

Noyer jean-Luc 05. Dez 2001

Guten Tag: Könne Sie mir folgende Detailinformation zum genannte Produkt lieferen bzw...

Froo 03. Dez 2001

hi mark, my advice is to wait for the new rio, which isn't released in europe jet...

Mark 03. Dez 2001

Hi! I do not speak german very good... So I will ask you in English! I ordered Rio volt...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /