Abo
  • Services:
Anzeige

AK-Mail - Neue Beta-Version fürs E-Mail-Programm erhältlich

AK-Mail 3.1 Pubbeta3 enthält Anpassungen an aktuelle Windows-Versionen

Andreas Kinzler, der Autor des E-Mail-Programms AK-Mail, hat zwar bereits Anfang letzten Jahres den persönlichen Support eingestellt, scheint aber trotzdem noch die eine oder andere Änderung an der Software vorzunehmen: Seit Anfang der Woche gibt es eine neue öffentliche Beta zum Download.

Anzeige

Das Update auf AK-Mail 3.1 Pubbeta3 enthält Anpassungen für aktuelle Windows-Versionen und bringt Unterstützung für Advanced POP (APOP). Allerdings weist Kinzler darauf hin, dass man vor und während der Benutzung Backups machen sollte, da die vielen Anpassungen und Aktualisierungen möglicherweise Probleme verursachen können. Kommentare zur pubbeta3 können AK-Mail-Nutzer an comment@akmail.com schicken.

Nach erfolgreichem Betatest soll dann möglichst bald die 3.1-Final zum Download bereitstehen, verspricht Kinzler.


eye home zur Startseite
Paul6 11. Nov 2002

Ich war mit Ak-Mail immer sehr zufrieden. Ein stabiler Mail-Client ohne viel...

Heini 10. Apr 2001

Vielleicht hat man ja in dieser Version die Möglichkeit das Herunterladen von Mails ab...

Mathias Meyer 07. Feb 2001

Das Prog gibbet hier: http://www.akmail.com/ger/akdecrypt.zip Gruss, Pom

Maus 03. Feb 2001

Wo gibts denn dass Programm zum Download oder kostet das auch Kohle ? CU, Maus

Pegasus 02. Feb 2001

Naja, DER Mailclient für Windows ist THEBAT nicht unbedingt. Als Alternative steht bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. SICK AG, Waldkirch
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  2. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  3. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  4. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  5. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  6. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  7. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  8. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  9. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  10. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    mr.r | 11:10

  2. Re: Wirklich technische Notwendigkeit oder bewußt...

    Snowi | 11:09

  3. Re: Woran liegt das wohl...

    neocron | 11:09

  4. Mehr Firmwares als Spiele

    -nin | 11:08

  5. Re: Fläche schlecht genutzt

    david_rieger | 11:08


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 10:09

  4. 09:01

  5. 08:00

  6. 07:52

  7. 07:33

  8. 07:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel