Abo
  • Services:

Fertige FlashAdapter für Visor erhältlich

MatchBookDrive Adapter wird ab Mitte Februar ausgeliefert

Vor kurzem berichteten wir über einen FlashAdapter von Kopsis für Visor-PDAs von Handspring zum Selberbauen. Nun verkauft die Firma MatchBook in den USA den fertigen Adapter unter der Bezeichnung MatchBookDrive Adapter. Damit lässt sich der Speicher von Compact-Flash-Speicherkarten des Typs 1 mit einem Visor nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

MatchBookDrive Adapter
MatchBookDrive Adapter
Über die MatchBook-Homepage kann man einen fertigen Drive Adapter für 35,- US-Dollar bestellen, der dann Mitte Februar ausgeliefert werden soll. Hinzu kommt dann noch Porto in Höhe von 2,- US-Dollar für den Versand innerhalb der USA. Laut Homepage-Informationen will die Firma derzeit nur an US-Kunden liefern.

Stellenmarkt
  1. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf (bei Kiel)
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Auf einer speziellen Internet-Seite verrät der Hersteller, welche Compact-Flash-Speicherkarten mit dem Drive Adapter funktionieren und welche nicht mit ihm zusammenarbeiten.

Zum Betrieb des FlashAdapters benötigt man zusätzlich das Software-Paket File Mover von Kopsis, weil das PalmOS den Speicher auf einer Compact-Flash-Karte nicht direkt ansprechen kann. Das Programm kopiert zur Verwendung der Daten diese von der Speicherkarte in den Visor-Speicher. Natürlich kennt es auch den umgekehrten Kopierweg. Die Software File Mover 1.01 steht unter PalmGear zum Testen bereit; die Vollversion kostet 12,- US-Dollar.

Einen Test des MatchBookDrive Adapters und der File Mover-Software findet man auf der Homepage von VisorCentral.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /