Abo
  • Services:

BIOS Kompendium Version 5.2 - Noch mehr Infos rund ums BIOS

Kostenloses BIOS-Nachschlagewerk erneut aktualisiert

Das immer umfangreichere, deutschsprachige BIOS Kompendium von Hans-Peter Schulz ist seit heute in der Version 5.2 erhältlich. Stark erweitert wurde der Bereich "Der Weg ins BIOS" mit einer sehr großen Anzahl von Generalpasswörtern und sonstigen Zugangsmöglichkeiten, wenn der Weg ins BIOS verbaut ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem wurde das BIOS Kompendium grundsätzlich überarbeitet, sowohl grafisch als auch inhaltlich. Neben der Erläuterung von mittlerweile 2.150 Optionen und Einstellungshinweisen zu Award, AMI, Phoenix und MR BIOS werden zahlreiche Hilfestellungen rund um das BIOS gegeben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf (Home-Office)
  2. Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg

Das BIOS Kompendium steht unter www.Bios-Info.de zum Download als ZIP-Datei (HTML-Format), EXE-Datei (mit integriertem Browser), PDF-Datei (für den Acrobat Reader) und CHM-Datei (Microsoft-Hilfe-Datei) bereit. Es benötigt auf der Festplatte zwischen 463 KByte und 2,8 MByte Speicherplatz, je nach Dateiformat.

Zudem bietet der Autor auf der Website ein deutschsprachiges BIOS-Forum, einen Newsletter und bei Problemen kostenlose Hilfestellung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. bei Caseking kaufen
  3. und Vive Pro vorbestellbar

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

    •  /