Abo
  • Services:
Anzeige

Lotus Domino Workflow für Linux ab sofort verfügbar

Geschäftsprozessabbildung und -Optimierung

Lotus Development hat auf der Linux World Conference and Expo vom 30. Januar bis zum 2. Februar in New York Lotus Domino Workflow für Linux präsentiert. Damit können auch Linux-Anwender auf die Workflow-Management-Services und Web-Applikations-Tools der Software von Lotus zugreifen. Sie ist ab sofort verfügbar.

Anzeige

Mit Lotus Domino Workflow für Linux ermöglicht Lotus nun auch Linux-Benutzern, Workflow-Anwendungen zu erstellen, die Informationen erfassen, anderen Benutzern zugänglich machen und somit den Informationsfluss zwischen Personen in einer Organisation weitgehend automatisieren. Dadurch lassen sich Geschäftsprozesse rationalisieren, Durchlaufzeiten verringern und die Produktivität steigern.

Die Software-Architektur von Lotus Domino Workflow beruht auf einem eng geknüpften Netz von Verbindungen zwischen den drei zentralen Aspekten eines Workflow-Prozesses: Geschäftsregeln, Organisationsstrukturen und Informationsobjekten. Dabei unterstützt Domino Workflow Unternehmen beim Aufbau und dem Einsatz von Geschäftsprozessanwendungen, die von abteilungsinternen bis zu unternehmensweiten Einsatzgebieten reichen.

Lotus Domino Workflow für Linux unterstützt die Betriebssysteme SuSE Linux 7.0, Red Hat Linux 6.2, TurboLinux 6.0 und Caldera OpenLinux eServer 2.3. Auf Grund seiner Plattformunabhängigkeit läuft Lotus Domino Workflow zudem auch auf den Betriebssystemen Microsoft Windows NT/2000, Sun Solaris, IBM AIX, IBM OS/400 und IBM OS/390.

Lotus Development bietet im Internet eine herunterladbare Version von Lotus Domino Workflow für Linux an. CD-Versionen von Lotus Domino Workflow kommen noch im ersten Quartal 2001 auf den Markt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. AKKA Germany, München, Ingolstadt, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  2. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  3. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  4. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  5. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  6. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  7. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  8. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  9. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  10. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    n0x30n | 12:59

  2. Re: "Überraschender" CPU-Hunger...

    Dwalinn | 12:59

  3. Re: Typisch.....

    ThorstenMUC | 12:55

  4. Re: Die sollen erstmal ihr normales Vectoring...

    DerApparat | 12:55

  5. 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    krakos | 12:53


  1. 12:56

  2. 12:25

  3. 12:03

  4. 11:07

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:04

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel