Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Telekom eröffnet zweitgrößtes Systemhaus in Europa

T-Systems bietet Großkunden Informationstechnologie und Telekommunikation

Unter dem Namen "T-Systems" entsteht mit 37.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von rund 11 Milliarden Euro das zweitgrößte Systemhaus in Europa. Neben Mobilfunk, Internet-Kommunikation und Netzzugang hat die Deutsche Telekom das Systemlösungsgeschäft als eines ihrer vier strategischen Wachstumsfelder definiert.

Anzeige

Dieses neue Unternehmen bündelt Know-how aus der Telekommunikation und der Informationstechnologie. Dabei bringt das debis Systemhaus - ein Joint Venture der Deutschen Telekom AG (50,1 Prozent) und der DaimlerChrysler Services (debis) AG (49,9 Prozent) - seine IT-Erfahrung und die Telekom entsprechende TK-Expertise in T-Systems ein.

Das neue Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Frankfurt zielt mit seiner Geschäftsstrategie auf das Zusammenwachsen von Technologien, Produkten, Dienstleistungen und Netzen aus IT und Telekommunikation und den daraus entstehenden E-Business-Systemlösungen. Diesem Markt wird allein in Westeuropa bis zum Jahr 2004 ein jährliches Wachstum von 65 Prozent vorhergesagt.

"Wir rechnen damit, dass wir in diesem Markt in fünf Jahren ebenso viel zum Gesamtumsatz der Deutschen Telekom beitragen, wie mit unserem derzeitigen Kerngeschäft, den Telefondiensten", betonte Josef Brauner, Vorstand Vertrieb und Service der Deutschen Telekom und Aufsichtsratsvorsitzender der T-Systems.

"Ziel von T-Systems ist es, bis zum Jahr 2004 Marktführer in Europa und einer der führenden Global Player mit erheblichem Marktanteil zu werden", sagte Christian A. Hufnagl, Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems.

Neben Lösungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette deckt T-Systems auch alle Phasen der Systembetreuung ab - von der Beratung über die Entwicklung bis zum Betrieb.

Im September 2000 hatte das Bundeskartellamt die Mehrheitsbeteiligung der Deutschen Telekom am debis Systemhaus ohne Einschränkung genehmigt. Das neue Unternehmen T-Systems geht im Februar 2001 in Deutschland und über 20 Ländern an den Start.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. GK Software AG, Schöneck, Sankt Ingbert, Berlin, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  2. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  3. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  4. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  5. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  6. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  8. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  9. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  10. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Die 1000 Karte

    dagoban | 14:46

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Mithrandir | 14:46

  3. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    404_NOT_FOUND | 14:45

  4. Re: Bin skeptisch...

    dagoban | 14:43

  5. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    |=H | 14:42


  1. 15:04

  2. 14:22

  3. 13:00

  4. 12:41

  5. 12:04

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel