Abo
  • Services:
Anzeige

Kylix - Borlands Delphi für Linux kommt im ersten Quartal

Rapid Application Development (RAD) Environment Kylix in den Startlöchern

Auf der LinuxWorld Expo kündigte Borland jetzt Kylix an, eine Umsetzung von Delphi für Linux. Kylix ist laut Borland das erste echte Rapid Application Development (RAD) Environment für Linux, das ein intuitives, visuelles Software-Design mit optimierten Compilern, interaktivem Debugger und einer umfassenden Komponenten-Suite vereint. Mit Kylix Open Edition plant man auch eine kostenlose Version für Open-Source-Entwickler.

Anzeige

Borland Kylix
Borland Kylix
Mit Kylix sollen Entwickler, die derzeit mit Borland Delphi und Microsoft Visual Basic für Windows entwickeln, ihre Applikationen einfach und schnell auf Linux portieren können.

Kylix enthält unter anderem CLX, die Komponentenbibliothek für Cross-Platform Development. CLX ist der Komponentenbibliothek von Borland Delphi und C++-Builder nachempfunden und soll so die Migration von Windows-Applikationen nach Linux deutlich erleichtern. Dazu bietet Kylix eine Palette von über 165 wiederverwendbaren, anpassbaren und erweiterbaren CLX-Komponenten.

Apache-Entwickler sollen mittels NetCLX die Entwicklung von Server-Applikationen beschleunigen können. NetCLX kombiniert dazu Browser, Server und Datenbank-Entwicklungs-Technologien, um skalierbare Web-Applikationen zu entwickeln.

Mit DataCLX und dbExpress stehen Datenbankschnittstellen zu IBM DB2, Oracle 8i, InterBase und MySQL zur Verfügung.

Kylix unterstützt gängige Linux-Distributionen wie RedHat, SuSE und Mandrake.

Kylix soll in drei Versionen angeboten werden: Kylix Server Developer für professionelle Entwickler wird dabei 1.999,- US-Dollar kosten, die Desktop-Developer-Version 999,- US-Dollar. Kylix Open Edition hingegen soll für Open-Source-Entwickler kostenlos zum Download oder für 99,- US-Dollar auf CD angeboten werden.

Während Kylix Server Developer und Kylix Desktop Developer deutlich vor Ende des ersten Quartals 2001 erhältlich sein sollen, wird Kylix Open Edition erst Mitte 2001 erscheinen.


eye home zur Startseite
Windows User 09. Apr 2001

Haben Sie interesse an Kylix dem Delphi für LINUX? Ich habe es. Für ab 1,-DM zum...

LH 20. Mär 2001

Nein, geht nicht. Grund: Der PPC ist völlig anders als ein x86 und Kylix Programme...

Steffen Späthe 02. Feb 2001

Hallo ... eines ist ganz sicher, Du wirst Deine Windows Programme nicht ohne weiteres...

Wolf 31. Jan 2001

Hallo, was ist mit Mac OSX? Könnte sowas nicht auch auf dem Mac unter dem neuen...

der Thruster 31. Jan 2001

sind in Delphi 6 dann beide Versionen enthalten? kann man auch nur den Linux-Compiler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 49,99€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 00:40

  2. Ich denke es gibt

    Arystus | 00:39

  3. Re: Wir verkaufen die Kühe um den Kuhstall zu...

    Dietbert | 00:37

  4. Re: Jamaika wird nicht halten

    Svenson0711 | 00:33

  5. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Svenson0711 | 00:27


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel