Abo
  • Services:
Anzeige

TDK kündigt MP3-CD-Player mit Unterstützung für ID3-Tags an

Verschiedene Playlisten für bis zu fünf verschiedene MP3-CDs

Mit der MOJO CD Digital Jukebox hat TDK einen MP3-CD-Player angekündigt, der im Gegensatz zu mancher Konkurrenz auch Titel-Informationen per ID3-Tag ausliest und auf seinem vierzeiligen LC-Display darstellt. Mit Hilfe der Informationen über Songtitel, Interpreten, Alben und Genre soll man Playlisten von bis zu fünf CDs anlegen können.

Anzeige

MOJO - TDKs MP3-CD-Player
MOJO - TDKs MP3-CD-Player
Zum Erstellen von MP3-Dateien mit ID3-Tags legt TDK dem MOJO-Player die Windows-Software MusicMatch Jukebox in der Version 6.0 bei, die Audio-CDs in MP3s wandelt. Außerdem lädt das Programm die für das ID3-Tag nötigen Informationen aus der Internet-Datenbank CDDB. Außerdem brennt man damit auch gleich MP3-CDs. Für das Auslesen aller ID3-Tags von einer kompletten MP3-CD soll der MOJO-Player nur wenige Sekunden brauchen.

Das Gerät bietet einige wählbare Equalizer-Voreinstellungen (Rock, Jazz, Classical usw.) sowie den mittlerweile obligatorischen Bass-Verstärker. Neben dem Kopfhörer-Anschluss bietet es eine Line-Out-Buchse zum Anschluss an die Stereo-Anlage oder anderes externes Equipment.

Mit Hilfe von zwei mitgelieferten Nickel-Metal-Hydrid-AA-Akkus soll der MP3-CD-Player zehn Stunden Spielzeit bieten. Dies gewährleistet laut TDK eine Stromsparfunktion, die den Motor des CD-Laufwerks nach dem Füllen des bis zu 8 Minuten MP3-Audio fassenden Anti-Schock-Zwischenspeichers abschaltet. Die Akkus können mit Hilfe des mitgelieferten Netzteils im MOJO-Player selbst aufgeladen werden. Alternativ können auch normale AA-Alkali-Batterien genutzt werden.

Die MOJO CD Digital Jukebox von TDK soll ab April für knapp 180,- US-Dollar auf dem US-Markt erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. ARRK ENGINEERING, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       

  1. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  2. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  3. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  4. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  5. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  6. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  7. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  8. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  9. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  10. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    lear | 15:48

  2. Re: Ob das eine Steigerung ist kann man nicht...

    M.P. | 15:47

  3. Re: Diese Megabanner sind zum kotzen

    Sybok | 15:46

  4. Re: und die anderen 9?

    Niaxa | 15:46

  5. Re: Folgen der Ignoranz

    elf | 15:46


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel