Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Pontis SP 600 MP3-Player liest MMC- und CF-Cards

Player verarbeitet MP3, AAC und WMA

Pontis stellt mit dem SP 600 einen neuen portablen MP3-Playern vor, der in der Lage sein soll, verschiedene Musikformate aufzunehmen und wiederzugeben, der kompatibel zu verschiedenen Speicherkarten ist und ein großes grafisches Display mitbringt.

Anzeige

Der 100 g leichte Player besitzt zwei Kartenschächte - einen für die MultiMediaCard/SD-Card/ROScard, einen zweiten für die Compact-Flash-Card. So hat der Konsument die Möglichkeit, seine - immer noch recht kostspieligen - Speichermedien einmal für Fotos, ein andermal für die Musikwiedergabe zu verwenden.

Pontis SP 600
Pontis SP 600

Auch in Bezug auf die verschiedenen Speicherformate komprimierter Musik zeigt sich der SP600 flexibel: Neben MP3 beherrscht er AAC und das WindowMedia-Format.

Pontis hat dem SP600 zudem einen Game-Adapter spendiert. So können Spiele-Freaks ihrer Leidenschaft auf dem hochauflösenden Display frönen, wie das bereits jetzt bei einigen Handys möglich ist.

Über den Compact-Flash-Slot ist der SP600-Besitzer zudem in der Lage, Daten aus dem Internet zu saugen, in Kürze will Pontis ein Modem als Zusatzmodul anbieten: "Das wird ein elementares Feature der nächsten Player-Generation sein - denn dahin wird die Reise in Zukunft gehen", prognostiziert Erich Böhm, Gründer und Geschäftsführer von Pontis.

Optisch lässt sich der Player individuell anpassen. Das Front Cover des matt schimmernden, silbernen Gehäuses ist austauschbar, Pontis bietet sechs Varianten von iMac-Orange bis Metallicblau.

Der Pontis SP600 soll ab April 2001 für 649,- DM inklusive einer 64-MB-MultimediaCard und Sennheiser-Ohrhörern verfügbar sein und kann ab sofort bestellt werden.


eye home zur Startseite
Martin 19. Jul 2004

Ups, ich sehe gerade, dass es um den Pontis-Player geht. Und ich dachte, ich wäre im...

Martin 19. Jul 2004

Der Pontis SP600 kann jeweils eine CF-Card und SD/MMC-Card aufnehmen. Zwar ist der...

Andy 19. Jul 2004

Interessiere mich auch für den Player (ja auch jetzt noch ;-)) Mich würde interessieren...

Alex 10. Nov 2003

Für alle die es interessiert Ein Firmware Update für den SP600 für Ogg Vorbis wird es...

Marty 04. Jun 2003

Hallo, ich danke euch für eure Kommentare (habe diesen Thread zwischenzeitlich ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. Comline AG, Dortmund
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Ich denke es gibt

    Biggsis | 01:12

  2. Hihi @ AfD'ler

    Analysator | 00:55

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 00:40

  4. Re: Wir verkaufen die Kühe um den Kuhstall zu...

    Dietbert | 00:37

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Svenson0711 | 00:33


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel