Abo
  • Services:
Anzeige

Tomorrow Internet AG macht 23 Millionen DM Verlust

Umsatz legt auf 31,8 Millionen DM zu

Die Tomorrow Internet AG hat heute die vorläufigen Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2000 bekannt gegeben. Demnach erzielte die Tomorrow Internet AG für das Gesamtjahr 2000 Umsatzerlöse um 529 Prozent und damit 31,841 Millionen DM.

Anzeige

Im vierten Quartal 2000 kletterten die Erlöse auf 12,343 Millionen DM und lagen damit um 69 Prozent über den Vorquartals-Werten; gegenüber dem vierten Quartal des Vorjahres konnten die Erlöse sogar um rund 350 Prozent gesteigert werden.

Die Grundlage für die recht erfolgreiche Geschäftsentwicklung im vierten Quartal des Jahres 2000 lag in dem stetig wachsenden Kundenstamm der Gesellschaft im Werbebereich.

Durch die äußerst erfreuliche Entwicklung der Umsatzerlöse konnte auch das Ergebnis für das Gesamtjahr 2000 verbessert werden. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) wurde um etwa 5 Prozent auf minus 28,987 Millionen gesteigert.

Nach Bereinigung um einmalige Sondereffekte in Höhe von 5 Millionen DM verbesserte sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) auf minus 23,785 Millionen DM, eine Steigerung gegenüber den Planwerten um rund 21 Prozent.


eye home zur Startseite
Jens 31. Jan 2001

Umsatzsteigerung allein durch Werbeeinnahmen? Naja, immer wenn ich mal in so ne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  4. Basler AG, Ahrensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Und bei DSL?

    DieDy | 16:30

  2. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    lear | 16:29

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    m9898 | 16:25

  4. Re: Reiner Zufall...

    Balduan | 16:24

  5. So etwas Grund genug zum umtauschen / zurück geben?

    Graveangel | 16:21


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel