Abo
  • Services:

Learntec: E-Learning im Aufwärtstrend

USA steigern bis 2004 Anteil der E-Weiterbildungsaktivitäten auf 65 Prozent

Vom 30. Januar bis 2. Februar 2001 findet in Karlsruhe zum neunten Mal die Learntec statt. Der europäische Kongress mit angeschlossener Fachmesse beschäftigt sich mit der Verknüpfung zwischen Bildungs- und Informationstechnologie.

Artikel veröffentlicht am ,

Als die großen Trends, die auf der Learntec 2001 für Diskussionsstoff sorgen sollen, zeichnen sich die Themenbereiche "Neue Erkenntnisse aus der Gehirn- und Lernforschung", "Vernetztes Lernen und Arbeiten", "Bildungsportale", "E-Commerce", "Knowledge Networks", "Corporate University", "Softskills", "Interkulturelle Kompetenz", "Online-Learning" und "Sprachtechnologie und Informationstechnologie in der Medizin" ab.

Stellenmarkt
  1. SCAYA Deutschland GmbH, Pforzheim
  2. Gothaer Finanzholding AG, Köln

Das computergestützte Lernen - modern E-Learning genannt - befindet sich derzeit nach einer Prognose des amerikanischen Marktforschungsinstituts International Data Inc. (IDC) in einem rasanten Aufwärtstrend. Nach Angaben des Instituts wird sich der Anteil des E-Learnings an den gesamten Weiterbildungsaktivitäten von US-Unternehmen von 23 Prozent im Jahr 1998 auf 65 Prozent im Jahr 2004 erhöhen.

Auch in Deutschland reduzieren immer mehr Unternehmen ihre klassischen Präsenztrainings und liefern neuestes Wissen über firmeninterne Computernetze gleich direkt an den Arbeitsplatz jedes einzelnen Mitarbeiters. Die Kosten für Weiterbildung könnten mittels multimedialer Lernsoftware dabei deutlich gesenkt werden, so die Initatoren der Learntec.

Im Jahr 2000 konnte die Learntec ihre Teilnehmerzahl auf 6.000 Besucher verdoppeln. Interessenten aus 24 Ländern und Aussteller aus elf Ländern fanden sich auf der letzten Learntec ein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen
  3. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /