Abo
  • Services:
Anzeige

Office Suite Applixware vor dem Aus?

Applix will sich schnellstmöglich von VistaSource trennen

Im Rahmen ihrer Bilanzzahlen für das vergangene Jahr kündigte die Applix Inc. an, sich von der Tochter VistaSource, verantwortlich für die Linux Office Suite ApplixWare, trennen zu wollen. Applix will sich damit ganz auf Software zur Kundenanalyse und Geschäftsplanungssoftware konzentrieren.

Anzeige

Applix meldete für das vierte Quartal einen Umsatz von 13,6 Millionen US-Dollar, 0,6 Millionen US-Dollar weniger als im Vorjahr. Dabei musste Applix einen Verlust von 1,4 Millionen US-Dollar ausweisen. Im vierten Quartal des Vorjahres hatte man noch einen Gewinn von 483.000 US-Dollar vermelden können. Im Gesamtjahr setzte Applix 50,5 Millionen US-Dollar um, 5,3 Millionen US-Dollar weniger als im Vorjahr.

Bereits im Oktober 2000 hatte Applix angekündigt, nach strategischen Alternativen für die Tochter VistaSource zu suchen, einschließlich ihrem Verkauf. Im Dezember 2000 habe man einige Gespräche mit Interessenten geführt und geht jetzt davon aus, VistaSource zu verkaufen. Sollte dies nicht gelingen, will man die Tochter noch im ersten Quartal 2001 liquidieren. Im Jahresabschluss führt man VistaSource daher schon als "Discontinued Operation" auf.

Die ausgegliederte Applix-Tochter VistaSource entwickelt und vertreibt mit ApplixWare eine der ältesten Office Suites für Linux. Erst im Juli hatte VistaSource die Version 5.0 ihrer Office Suite vorgestellt.


eye home zur Startseite
Jensemann 27. Mär 2003

Hm, ich denke mal, Qualität setzt sich durch. Was ich von Applix vor einiger Zeit...

Matthias 29. Jan 2001

Na ich glaube eher mal nicht, dass der Code veroeffentlicht wird, zumindest nicht alles...

Geek 29. Jan 2001

Da frißt die Revolution wohl ihre Väter. Projekte wie OpenOffice KOffice etc. dürften...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  2. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  3. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56

  5. Re: Skynet jemand vielleicht?

    Hotohori | 03:53


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel