Abo
  • Services:

Software für den Visor-FlashAdapter erhältlich

File Mover kopiert Dateien zwischen RAM- und Flash-Speicher

Kurz nachdem wir über den FlashAdapter für den Visor berichtet haben, steht überraschenderweise seit gestern passende Software zur Nutzung der Hardware-Bastelei bereit. Erst damit können CompactFlash-Speicherkarten im Visor-Springboard-Steckplatz sinnvoll genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

File Mover 1.01
File Mover 1.01
Die Hauptapplikation des Software-Pakets File Mover 1.01 ist der FAFileMover, der Dateien zwischen dem RAM-Speicher des Visors und dem Flash-Speicher auf der Erweiterungskarte hin- und herkopieren kann. Das PalmOS ist nämlich nicht in der Lage, direkt auf die Daten auf so einer Speicherkarte zuzugreifen, weswegen man die Daten bei Bedarf in den RAM-Speicher kopieren muss.

Stellenmarkt
  1. DAVID Systems GmbH, München, Berlin
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Außerdem enthält die Programmsammlung passende Treiber, das Formatierungsprogramm FAFormat und CFCardInfo, das Details zu der verwendeten Speicherkarte verrät. Kurz nach Erscheinen der ersten Version schob der Hersteller schon ein Update nach, so dass die Versionsnummer der Flash-Software File Mover bereits bei 1.01 angelangt ist. Die Software für Visor-PDAs kostet 12,- US-Dollar; eine Testversion zum Ausprobieren steht zum Download bereit.

Ende vergangener Woche berichteten wir über eine Adapter-Karte für den Visor zur Nutzung von Flash-Speicherkarten im CompactFlash-Format. Der Visor-PDA enthält als einziger PalmOS-PDA einen Springboard-Erweiterungsslot, den man durch Bau des FlashAdapters dazu bringen kann, auch CompactFlash-Speicherkarten zu schlucken.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei dell.com

Ivo von... 11. Jul 2001

Nach langer suche im Internet, bin ich auf die Seite von Kopsis gestoßen. Angesichts der...


Folgen Sie uns
       


Pillars of Eternity 2 - Fazit

Das Entwicklerstudio Obsidian hat sich für Pillars of Eternity 2 ein unverbrauchtes Szenario gesucht. Im Fazit zeigen wir Spielszenen aus dem Baldur's-Gate-mäßigen Rollenspiel, das wirkt, als handele es in der Karibik.

Pillars of Eternity 2 - Fazit Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /