Abo
  • Services:
Anzeige

PenCam II - Neue Web- und Digicam im Stiftformat

Nachfolgerin der PenCam bzw. Hyper iCam mit verbesserter Auflösung

Die seit Juli letzten Jahres erhältliche PenCam, eine auch als Hyper iCam verkaufte Kombination aus Webcam und Digicam, ist nun in einer überarbeiteten Version erhältlich: Die PenCam II bietet im Gegensatz zur Vorgängerin eine maximale Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten anstelle von lediglich 352 x 288 Bildpunkten.

Anzeige

Aiptek DigiCam II
Aiptek DigiCam II
Auch in der VGA-Version kann man sie am PC per USB-Schnittstelle als Webcam sowie unterwegs als Digicam zur Aufnahme von Einzelbildern und kleiner Videoschnipsel einsetzen. Sie speichert 26 Bilder im VGA- (640 x 480 Bildpunkte) und 107 Bilder im QVGA-Modus (320 x 240 Bildpunkte), sowohl im Einzel- als auch Serienbild-Modus. Bei Letzterem kann sie drei Bilder/Sekunde in VGA- und neun Bilder/Sekunde in QVGA-Qualität speichern. Das Objektiv hat laut Hersteller Aiptek einen Blickwinkel von 54 Grad.

Die Stromversorgung der PenCam II erfolgt entweder per USB oder per Batterie. Mit zwei 1,5-Volt-Alkaline-Batterien vom Typ AAA soll die PenCam II im Stand-by-Betrieb bis zu zwei Wochen und im Dauerbetrieb zwei Stunden durchhalten.

Das Gehäuse wurde ebenfalls überarbeitet - es hat zwar noch die Stiftform der alten PenCam, ist jedoch sportlicher und mit 14,2 cm Länge, 3,5 cm Breite und 2,5 cm Höhe einen Tick größer. Es verfügt ebenfalls über einen Clip für Hemd- und Jackentasche. Zum Betrieb als Webcam wird ein zusätzlicher Kamera-Ständer mitgeliefert.

Die PenCam II wird in Deutschland, Österreich und Schweiz von verschiedenen Händlern vertrieben, eine Liste findet sich auf der Website von Aiptek Deutschland. Der Verkaufspreis der allerdings im Moment noch in begrenzten Stückzahlen ausgelieferten Webcam-Digicam-Kombination liegt, inklusive Windows-Treibern und Softwarepaket, bei etwa 275,- DM.


eye home zur Startseite
Philipp 18. Dez 2001

Hallo! Hoffentlich habt ihr die Pencam 2 noch nicht gekauft. Habt ihr schon mal von Ebay...

phywe 31. Aug 2001

Auf der Suche nach Testbildern für die PenCam VGA2 bin ich auf die Seite www.handy...

zardos 11. Jul 2001

Hi, ich habe das teil für 170,- DM gekauft ( als Spielzeug für meine Kids). Die...

M.Dieckmann 01. Jul 2001

Hallo Achim, solltest du Glückhaben und du erhältst das Probe Bild so wäre es nett wenn...

Achim 22. Jun 2001

Hallo! Ich habe gerade per Suchmaschine Deinen Eintrag im Forum von golem.de bezüglich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  4. SP eCommerce GmbH, Neuss


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Wozu auch..

    Comicbuchverkäufer | 22:28

  2. Re: Amazon nun mit Zwang zum Emailcode?

    Genau! | 22:26

  3. Re: 10 % nutzen zweiten Faktor?

    Genau! | 22:24

  4. Re: Wertschöpfung ??

    wire-less | 22:23

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    Comicbuchverkäufer | 22:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel