Abo
  • Services:

Java-WAP-Browser für Palm

Wapaka verwendet KVM von Sun

Digital Airways bietet demnächst mit Wapaka einen komplett in Java geschriebenen WAP-Browser für das PalmOS zum Download an. Ein dazu identisches Java-Applet steht im Internet zum Ausprobieren bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Wapaka-Browser unterstützt mit GSM und GPRS mehrere Kommunikationsprotokolle und soll sogar schon mit Bluetooth funktionieren. Außerdem soll man damit in mehreren Browser-Fenstern gleichzeitig arbeiten und das Aussehen der Oberfläche nach eigenen Wünschen verändern können.

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden

Im Juli vergangenen Jahres stellte Digital Airways den WAP-Browser bereits als Java-Applet ins Internet. Die überarbeitete Palm-Version verwendet die KVM Java Virtual Machine von Sun, wodurch sich die Browser-Applikation auch leicht auf andere mobile Geräte portieren lässt, verspricht der Hersteller.

Digital Airways verriet leider keinen genauen Termin, ab wann Wapaka für PalmOS zum Download bereitstehen wird. Man kann sich aber per E-Mail über die Bereitstellung des Download-Archivs informieren lassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)

Martin 28. Jan 2001

weils portabel is

Tim Gehrke 26. Jan 2001

Java-WebBrowser für PalmOS, ist das nicht ein Widerspruch in sich? Wozu sich dann mit...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /