Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Fujitsu-Festplatten für Server und Notebooks

Drei 3,5"-Modelle für Server und vier 2,5"-Modelle für Notebooks und M3-Player

Fujitsu hat gestern drei neue 3,5"-Festplatten der MAN3xxx-Serie für Server und Workstations sowie vier neue 2,5"-Festplatten der MHN2xxxAT-Serie für Notebook-PCs und andere tragbare Geräte wie z.B. MP3-Player vorgestellt. Mit der Auslieferung an OEMs hat Fujitsu bereits begonnen.

Anzeige

Die je ca. 18 GB fassenden Plattenteller der neue MAN3xxx-Festplattenserie drehen sich mit schnellen 10.000 Umdrehungen/Minute. Die Speicherkapazitäten der drei verschiedenen Modelle liegen bei 18,4 GB, 36,7 GB und 73,5 GB. Gedacht sind sie laut Fujitsu für den Einsatz in Workstations, Servern und RAID-Systemen mit hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Leistung. Dazu bieten sie mit 8 MB doppelt so viel Pufferspeicher wie vorherige Fujitsu-Festplatten, was interne Datentransferraten von bis zu 84 MB/Sekunde erlauben soll. Die MAN3xxx-Festplatten sind ab sofort mit Ultra-SCSI-160- und ab Juli/September auch mit Ultra-SCSI-320- oder Fiber-Channel- (2 Gbits/Sekunde) Schnittstelle erhältlich.

Die neue MHN2xxxAT-Festplattenserie ist kompatibel zur ATA-5-Schnittstelle und unterstützt Ultra-DMA100-Transfers. Mit den neuen, für den mobilen Einsatz gedachten Modellen bietet nun auch Fujitsu erstmals eine Load/Unload getaufte Funktion, die den Schreib-/Lesekopf der Festplatten bei Nichtgebrauch von den Magnetscheiben entfernt. Damit sollen die MHN2xxxAT-Festplatten wesentlich resistenter gegen bei mobiler Benutzung nicht selten auftretende Schockeinwirkung sein. Die Speicherkapazitäten der vier neuen 2,5"-Festplatten liegen bei 10 GB, 15 GB, 20 GB und 30 GB. Optional wird ein MHN2xxxAT-Modell mit einem in Flüssigkeit gelagerten Motor (FDB = Fluid Dynamic Bearing) angeboten, das sich durch lautlose Plattenrotation und exzellente Resistenz gegen Stöße auszeichnen soll.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. aruba informatik GmbH, Fellbach
  3. EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, München, Sindelfingen, Ingolstadt
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Alternate
  2. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    EFuchs | 15:17

  2. Re: Chance vertan, Geld zu versenken

    M.P. | 15:15

  3. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    picaschaf | 15:15

  4. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    EFuchs | 15:14

  5. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Trollversteher | 15:14


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel