Abo
  • Services:

Neue Version der CodeWarrior Learning Edition

Multimedia-Tutorial soll Einsteigern die Eingewöhnung erleichtern

In der Version 2.0 der CodeWarrior Learning Edition der Motorola-Tochter Metrowerks gibt es einen stimmgeführten Multimedia-Tutor, der den Anwender durch die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) von CodeWarrior begleitet. So soll die Eingewöhnungszeit deutlich reduziert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Tools werden von einem neuen Benutzerhandbuch und Online-Hilfedateien ergänzt, die nach Herstellerangaben vor allem auf die Bedürfnisse von Einsteigern abgestimmt wurden. Mit der CodeWarrior Learning Edition soll sich der Anwender bereits von Beginn an voll und ganz auf das Schreiben des Codes konzentrieren können. Die Menüleisten lassen sich per Drag&Drop an die benutzerspezifischen Anforderungen anpassen. CodeWarrior Learning Edition unterstützt C, C++, Java und läuft unter Mac OS und Windows.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

"Das Multimedia-Tutorium, das mit Version 2.0 der CodeWarrior Learning Edition geliefert wird, erlaubt es, sich mühelos mit der CodeWarrior IDE vertraut zu machen", erklärte Bob Le Vitus, Kolumnist technischer Fachzeitschriften und Autor von 36 Computerbüchern. "Die Kombination von Audio und Grafik erleichtert ungeübten Programmierern Einstieg und Zugang zu den CodeWarrior Tools."

Metrowerks CodeWarrior Learning Edition Version 2.0 ist ab sofort für 49,- US-Dollar über autorisierte Reseller erhältlich. In Deutschland haben die Distributoren Softline und Promo Datentechnik die Produkte im Programm. Der Fachhandel kann sich in der Schweiz an Innoware und in Österreich an Software-Schmiede wenden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /