Abo
  • Services:
Anzeige

Mutopia-Projekt: Freie Musik für alle

Notenblätter bekannter Komponisten kostenlos zugänglich

Als Musiker leidet man oftmals nicht nur unter den horrenden Instrumenten- und Unterrichtspreisen, auch der Kauf von Notenblättern bekannter Stücke ist alles andere als preiswert. Das Mutopia-Projekt hat es sich daher zum Ziel gesetzt, die Notenblätter von Musikstücken, die keinem Copyright mehr unterliegen, frei ins Netz zu stellen, ähnlich dem Gutenberg-Projekt für Literatur.

Anzeige

Ähnlich wie in der Literatur gilt auch in der Musik, dass die Werke eines Komponisten einige Jahre nach seinem Tod prinzipiell keinem Copyright mehr unterliegen und somit frei kopiert werden können. Da allerdings Hersteller von Notenblättern wiederum die Rechte an den von ihnen herausgegebenen Werken besitzen, ist eine Kopie dieser Werke illegal, der Kauf der oftmals äußerst teuren Sammlungen somit unumgänglich.

Wer allerdings selber eine Abschrift einer Komposition anfertigt, kann diese offiziell als frei verfügbar deklarieren und somit jedermann das Recht zum Kopieren dieser Noten geben. Die Musik, die bei Mutopia zum Download angeboten wird und als pdf- beziehungsweise postscript-Format vorliegt, fällt eben unter diese Kategorie, da alle frei zugänglichen Werke von Freiwilligen abgeschrieben und ins Netz gestellt wurden.

Angefertigt wurden alle Notensätze mit der GNU-Software Lilypond, die es jedem User ermöglicht, auch eigene Kompositionen bei Mutopia hochzuladen. Das momentane Angebot ist zwar alles andere als vollständig, bietet aber bereits eine respektable Auswahl bekannter Werke berühmter Komponisten und zudem auch modernere Stücke von Komponisten, die auf das Copyright verzichten.


eye home zur Startseite
Cor de Hoon 23. Mär 2001

Na hoeren Sie mahl. Ich moechte keine freie Musik sondern, freie Sheet Musik auf das...

Cor de Hoon 23. Mär 2001

Na hoeren Sie mahl. Ich moechte keine freie Musik sondern, freie Sheet Musik auf das...

Cor de Hoon 23. Mär 2001

Ich moechte alle Sheet Music frei auf das Netz. Genau wie bei Napster ein freier...

Go_Skating 26. Jan 2001

Einfach Genial! Damit wird Musik endlich zu dem was sie ist Frei verfügbare Schwingungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    katze_sonne | 10:18

  2. Und wieder:

    das_mav | 10:18

  3. Mal um die Ecke gedacht: "Datenraten von 1 GBit/s...

    katze_sonne | 10:15

  4. Und wieder:

    das_mav | 10:15

  5. Re: Verhindert der Gimbal auch das Filmen in...

    captain_spaulding | 10:14


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel