Abo
  • Services:
Anzeige

NASA macht internationale Raumstation ISS virtuell begehbar

Kostenlose ISS-Szenerie für Unrealty-Client

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat ein neues virtuelles Modell der internationalen Raumstation ISS ins Netz gestellt. Im Gegensatz zur Vorgängerversion wird jedoch kein VRML-Player, sondern der Unrealty-Client zum Erforschen der Virtual International Space Station (VISS) benötigt.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die virtuelle Raumstation kann von innen und außen betrachtet werden. Zu einigen der an Bord befindlichen technischen Geräte gibt es zudem Erklärungen, die durch Anklicken von Fragezeichen in Form von Info-Fenstern erscheinen. Ansonsten hält sich Interaktivität allerdings in Grenzen, doch dafür erhält man bereits einen guten Eindruck von der in internationaler Zusammenarbeit gefertigten Raumstation.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der Download der mit 22 MB recht umfangreichen VISS-Szenerie ist jedoch eine Geduldsprobe - der NASA-Server scheint durch das große Interesse derzeit überlastet zu sein. Beim Betrachten des benötigten Unrealty-Client sieht es übrigens nicht viel besser aus.

Screenshot #3
Screenshot #3
Unrealty basiert auf der Unreal-3D-Engine des Spieleentwicklers Epic und wird von IT Future z.B. als Werkzeug zur 3D-Echtzeit-Darstellung von Immobilien vertrieben. Der momentan nur für Windows erhältliche Unrealty-Client ist ein kostenloser Player für die mit Unreality erzeugten Szenerien und unterstützt aktuelle Grafikkarten.


eye home zur Startseite
dannynieher 15. Aug 2015

probier mal: ;-) http://esamultimedia.esa.int/multimedia/virtual-tour-iss/

dannynieher 15. Aug 2015

probier mal das: ;-) http://esamultimedia.esa.int/multimedia/virtual-tour-iss/

Jens 17. Jan 2004

Wo oder wie kann ich nun ein Blick in die ISS werfen? bekomm imme rnur (Die seite kann...

Commander 30. Jan 2001

Unter: http://www.unrealty.net/network/files/VISS-v1.zip könnt Ihr die Szenerie (24 MB...

Peter 29. Jan 2001

Der Nasa Server ist immer noch völlig unerreichbar! Ist ein Mirror bekannt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. AEVI International GmbH, Berlin
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. ARRK ENGINEERING, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 199,99€ - Release 13.10.
  3. 42,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Mal sehen, wie das bei den "echten deutschen...

    picaschaf | 20:28

  2. wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    Lutze5111 | 20:09

  3. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    Jesterfox | 20:09

  4. Re: Aber PGP ist schuld ...

    snape_case | 19:58

  5. Unzureichende Ladungssicherung!

    Vögelchen | 19:56


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel