• IT-Karriere:
  • Services:

SAS testet drahtlosen Internetzugang in Flugzeugen

Airborne Wireless IEEE 802.11b LANs

Die schwedische Fluggesellschaft SAS hat mit den Firmen Telia und Tenzing Communications ein Abkommen über die Erprobung von drahtlosen Internetzugängen an Bord von Passagierflugzeugen geschlossen. Die SAS-Passagiere sollen mit tragbaren PCs oder Macs darüber Zugang zum Web und ihren E-Mailaccounts erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

SAS ist nach eigenen Angaben der erste Carrier, der diese Zugangstechnologie in der Praxis testen wird. Die Tests sollen noch 2001 beginnen. An Bord soll sich dann ein Server befinden, der über ein Wireless LAN basierend auf der IEEE-802.11b-Schnittstelle arbeiten wird und sogar Zugriff auf normale E-Mailaccounts ermöglichen soll.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg

Der On-Boardserver wird über eine nicht näher beschriebene Technik mit der Bodenstation vernetzt, über die er die Daten empfängt und sendet.

In den SAS-Lounges in verschiedenen Flughäfen der Welt wurde bereits das Telia-HomeRun-System installiert, das ebenso einen drahtlosen Internetzugang für Laptops mit entsprechenden Zusatzkarten ermöglicht. Die Aufrüstung damit soll 2001 weltweit abgeschlossen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Michael Neumann 25. Jan 2001

Ja, gab es zumindest theoretischer Weise: ------------------------------- iBook...

John 25. Jan 2001

Mir ist so als hätte es da z.B. mit Apples AirPort Kram mal Probleme gegeben, oder...

Sorgenkind 25. Jan 2001

Wieso sollten sie ? Wegen dem Mini-WLan ? So schwer ist das nich ;))))))))))) In jedem...

Hermann 25. Jan 2001

Das klinght doch durchaus vernünftig, sofern die Kisten nicht irgendwann dazu neigen...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    •  /