Abo
  • Services:
Anzeige

ICANN mit neuem President und CEO

Stuart Lynn übernimmt die Aufgaben von Michael Roberts

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) hat jetzt mit Dr. M. Stuart Lynn einen neuen President und CEO bestimmt. Er folgt Michael Roberts als President und Chief Executive Officer nach.

Anzeige

Mike Roberts, ICANNs aktueller President und CEO, hat seine Position seit Oktober 1998 inne. Lynn soll die Geschäfte mit dem nächsten ICANN-Board-Meeting vom 10. bis 13. März in Melbourne übernehmen.

Lynn ist seit etwa vier Jahrzehnten im Bereich Informations-Technologie tätig. Dabei war er bis 1999 Associate Vice President für Information Resources und Communications an der Universität von Kalifornien. Zudem hatte er Positionen an der Cornell Universität, UC Berkeley, Rice Universität, am Baylor College für Medicine, bei IBM und Chevron inne. Er war auch in der Association for Computing Machinery (ACM) und der American Federation of Information Processing Societies tätig.

Die Position wurde durch einen gobalen Auswahlprozess besetzt, in dem seit November 1999 mehr als 300 Mitglieder der Internet Community geprüft wurden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. ROHDE & SCHWARZ Meßgerätebau GmbH, Memmingen
  3. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  2. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  3. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  4. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  5. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  6. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  7. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  8. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  9. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  10. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Für Werbefernsehen in HD bezahlen

    Gaius Baltar | 14:56

  2. Re: Giana Sisters in neu ...

    march | 14:55

  3. Re: Zielgruppe?

    lennartc | 14:55

  4. Re: 460 EUR im Jahr für TV, nur damit man HD hat?

    Gaius Baltar | 14:55

  5. Re: Ich bin dermaßen sauer

    Keksmonster226 | 14:55


  1. 14:13

  2. 13:55

  3. 13:12

  4. 12:56

  5. 12:25

  6. 12:03

  7. 11:07

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel