Abo
  • Services:
Anzeige

SETO liefert flexible Computer-Tastatur

Leichte, zusammenrollbare und abwaschbare Tastatur

Die SETO Holdings liefert ab sofort eine leichte, flexible Tastatur aus, die gefaltet, gerollt und gewaschen werden kann. Damit soll sie insbesondere für Besitzer von Subnotebooks interessant sein, die mit ihren zu kleinen Keyboards zu kämpfen haben und eine leicht transportierbare Desktop-Tastatur suchen.

Anzeige

SETOs Flexible Keyboard
SETOs Flexible Keyboard
Wenn die "Flexible Keyboard" getaufte Tastatur zusammengefaltet wird, soll sie nur knapp 15 x 15 cm groß sein. Gerollt soll sie sogar nur einen Durchmesser von 10 cm haben. Da die Tastaturelektronik komplett ummantelt ist, soll sie zudem unempfindlich gegen Staub und Flüssigkeiten sein. Das Flexible Keyboard soll damit auch für den Einsatz in Reinräumen, medizinischen, chemischen und pharmazeutischen Industrien sowie rauen Umgebungen geeignet sein.

Die Tasten basieren laut Beschreibung des Herstellers auf Membran-Kontakt-Technologie und sollen keine Geräusche beim Tippen verursachen. Da die Tasten relativ flach zu sein scheinen, ist es allerdings fraglich, ob sie einen von herkömmlichen Tastaturen gewohnten Druckpunkt besitzen.

SETO verkauft das Flexible Keyboard über seinen eigenen Online-Shop direkt an Endkunden, Distributoren und Großhändler. In kleinen Stückzahlen kostet es 39,- US-Dollar zzgl. Versandkosten. Es soll in verschiedenen Sprachversionen und mit verschiedenen Schnittstellen wie z.B. PS/2 oder USB ausgeliefert werden können.


eye home zur Startseite
Michael 24. Jan 2001

Die Tastatur gibt es schon seit 1997 und zwar bei Musial Electronic System in Tuttlingen...

CK (Golem.de) 24. Jan 2001

Oh weh, in der Konsequenz würde das bedeuten, dass alle neue Produkte nur dann der Rede...

Heffi 24. Jan 2001

Na ich glaub die meinen nicht die Seto-Tastatur im speziellen, sondern flexible...

CK (Golem.de) 24. Jan 2001

Hallo, laut SETO sind die Teile neu. Sie würden nun erstmals in den USA ausgeliefert, wie...

Mr.Tender 24. Jan 2001

Hallo, netter Beitrag, gutes Produkt. Aber ist doch keine Neuheit. Der Zubehörspezialist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OUTFITTER GmbH, Neu-Isenburg
  2. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  3. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab nur 739€
  2. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    kellemann | 08:58

  2. Re: iPhone X = Experimental

    stoneburner | 08:13

  3. Deutschlands größter Speicher steht in Goldisthal

    barforbarfoo | 07:41

  4. Re: 24/32

    esqe | 07:05

  5. Re: Entwickler kündigen

    GodsBoss | 06:56


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel