Abo
  • Services:
Anzeige

Sun und Microsoft legen Java-Streit bei

Microsoft zahlt 20 Millionen und ist "nicht mehr Java-kompatibel"

Sun Microsystems und Microsoft haben ihren Rechtsstreit um Suns Java-Technologie beigelegt. Sun hatte sich dagegen gewehrt, dass Microsoft für seine Produkte mit Java-Kompatibilität wirbt, die Implementation aber nicht vollständig dem Java-Standard entspricht.

Anzeige

Microsoft wird Sun 20 Millionen US-Dollar zahlen, Sun im Gegenzug die fristlose Kündigung des Lizenzvertrages zwischen Sun und Microsoft akzeptieren. Zudem akzeptiert Microsoft eine einstweilige Verfügung, die es den Redmondern verbietet, unautorisiert Suns "Java Compatible"-Marke zu verwenden.

Um zu verhindern, dass Entwickler zudem weiter mit Microsofts alter Java-Implementierung arbeiten, erlaubt Sun Microsoft, seine eigene Java-Implementierung auszuliefern. Allerdings umfasst die Lizenz nur Produkte, die heute schon über eine Java-Implementierung verfügen und gilt nur für sieben Jahre.

"Es ist ganz einfach: Dies ist ein Sieg für unsere Lizenznehmer und Kunden", freut sich Suns Chairman und CEO Scott McNealy.

Die vor sechs Jahren eingeführte plattformübergreifende Java-Technologie habe heute 200 Lizenznehmer und werde von etwa 2,5 Millionen Entwicklern genutzt. Damit sei es die am schnellsten wachsende Applikations-Plattform in der Geschichte, so Sun.


eye home zur Startseite
Boris 25. Jan 2001

Ich antworte jetzt zwar auf meinen eigenen Beitrag, aber vielleicht interessiert's ja...

Boris 24. Jan 2001

Dass Microsoft Java nicht mehr unterstützt, ist eigentlich seit der Auslieferung der Beta...

Detlev Schlereth 24. Jan 2001

Da ist richtig. Aber wenn wann sich anschaut wie die Marktanteile der OS´s sind... Linux...

Hermann 24. Jan 2001

Naja, offenbar will ja auch Apple in diesem Markt mit Darwin mitreden, wobei wir schon...

Detlev Schlereth 24. Jan 2001

Ich bin selbst von Java begeistert. Aber so ganz richtig ist das auch nicht. Die Frage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. netzeffekt GmbH, München
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Hamsterlina | 01:21

  2. Re: +++

    HelmutJohannes | 01:17

  3. Re: Frontantrieb...

    narfomat | 00:57

  4. Re: Reifenfrage

    Neuro-Chef | 00:51

  5. Re: Wow und....Ehm...

    burzum | 00:48


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel