Abo
  • Services:
Anzeige

IBM WebSphere Commerce Suite Version 5.1 erschienen

Neue E-Commerce-Software für multikulturellen Handel

IBM hat seine neue WebSphere Commerce Suite Version 5.1 angekündigt, die umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten haben soll, die auch kulturelle Besonderheiten im internationalen und nationalen Verkauf berücksichtigen können. Zudem sind Module für M-Commerce, die den E-Commerce via Handy und PDA ermöglichen sollen, eingebaut.

Anzeige

Neben verschiedenen Sprachversionen und Multiwährungsfähigkeiten beinhaltet die IBM WebSphere Commerce Suite 5.1 auch Features, mit denen kulturelle Besonderheiten berücksichtigt werden können. Neben regionalen Steuern und Abgaben können auch Handelsgesetze und die davon abgeleiteten Regeln integriert werden sowie Produktkataloge den einzelnen Ländern angepasst werden. Beispielsweise sind im Bekleidungsmarkt lokal angepasste Produktfotos nebst entsprechenden Mannequins ein unbedingtes Muss.

Frei nach dem Motto "Trade global, act local" können so Barrieren, die sich vom Grundgedanken des E-Commercegedankens auf globaler Ebene durch unzureichende Lokalisierungsmöglichkeiten unterscheiden, umgangen werden, sagt IBM.

Die Marktforscher von IDC schätzen, dass rund 60 Prozent der B2B-Geschäfte in Zukunft globale Zielgruppen ansprechen sollen - wobei diejenigen Unternehmen, die global-regional auftreten, rund 15 Prozent mehr Umsätze erzielen werden als Unternehmen, die keine Globalisierung-Regionalisierunganstrengungen unternehmen.

WebSphere Commerce Suite 5.1 ist ab sofort für Windows NT erhältlich und soll Ende Februar auch für AIX zur Verfügung stehen. Die Solaris-Variante wird Ende März auf den Markt kommen. Der Preis beträgt 9.000,- US-Dollar pro Prozessor für die Start Edition und 45.000,- US-Dollar pro Prozessor für die Pro Edition.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  3. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 499,99€
  3. (-28%) 42,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: komisch demokratie

    zilti | 23:19

  2. Re: und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    Freiheit statt... | 23:19

  3. Re: Da wurde es auf den Punkt gebracht...

    bombinho | 23:12

  4. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    stoney0815 | 23:11

  5. Re: Kaum einer will Glasfaser

    DieDy | 23:05


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel