Abo
  • Services:

Weltraum-Shooter für PocketPC

Metalion bietet Musik-Unterstützung und 65.000 Farben

Mit dem Weltraum-Ballerspiel Metalion bringt Zio Interactive einen 3D-Shooter auf jeden farbfähigen PocketPC, der mindestens Windows CE 3.0 enthält.

Artikel veröffentlicht am ,

Metalion 1.0
Metalion 1.0
Metalion 1.0 liefert ein packendes Spielgeschehen, indem es 65.000 Farben verwendet und auch Spiele-Sound bietet. Zu Beginn wählt man einen von drei Robotern und schon befindet man sich im Weltraum mitten im Kampf um den Planeten Erde. Etliche Aliens hat man dann als Roboter zu bekämpfen. Das Spiel belegt 2,5 MByte Speicher im PocketPC.

Metalion 1.0 benötigt mindestens Windows CE 3.0 sowie ein farbiges Display. Zio Interactive unterstützt derzeit die Casio-Modelle E-115, EM-500 und E-125. Außerdem läuft das Spiel auf dem HP Jornada 54x und dem Compaq iPaq. Die Vollversion kostet 24,95 US-Dollar, eine Testversion steht zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 4,25€
  3. 9,99€

ip (Golem.de) 23. Jan 2001

Da die unterstützten Geräte mit zu den schnellsten PocketPCs gehören, die man derzeit...

Donix 23. Jan 2001

wie schnell ist das Spiel denn ? Wenn man sich den Screenshot anschaut, dann siehts nach...


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Hersteller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /