NIME - Neue europäische Spielemesse startet im Herbst 2001

Erste nordische Spielemesse für die digitale Unterhaltungsbranche

Mit der Nordic Interactive Media Expo, kurz NIME genannt, wird Ende September die erste Spielemesse im nordischen Raum veranstaltet, die sowohl Fach- als auch Publikumsmesse sein soll. Internationale Spieleentwickler, Hardware-, Software- und Mobiltelefon-Hersteller können ihre Produkte dort dem Publikum vorstellen und ihre Geschäfte abwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

NIME:01 - Neue Spielemesse
NIME:01 - Neue Spielemesse
Die NIME:01 findet vom 27. September bis zum 30. September 2001 in der schwedischen Stadt Göteborg statt und soll der digitalen Unterhaltungsbranche den Zugang zum nordischen Markt erleichtern - mit der alljährlich Anfang September in London stattfindenden ECTS gibt es so zumindest zeitlich keinen Konflikt. Göteborg ist mit ca. 445.000 Einwohnern übrigens die zweitgrößte Stadt Schwedens und einer der wichtigsten schwedischen Handelshäfen.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Lead Management / Digital Sales
    DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG, Gladbeck
  2. IT System Engineer (m/w/d) Geno-Sonar / Geno-Compliance unter OpenShift
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster
Detailsuche

Die Messe soll jedoch nicht nur der Vorführung von Spielekonsolen, Computerhardware, Mobiltelefonen sowie Video- und Computerspielen dienen, sondern auch Weiteres bieten. So zum Beispiel einen "Digital Talent Competition" getauften Talentwettbewerb, der begabte Nachwuchsprogrammierer mit der Industrie zusammenbringen soll.

Damit Business- und Medienkontakte in Ruhe abgewickelt werden können, sind die ersten beiden Tage der NIME:01 dem Fachpublikum vorbehalten. In Konferenzen und Diskussionsrunden sollen die Mitglieder der digitalen Unterhaltungsbranche zudem ein eigenes Forum erhalten.

Näheres zum Programm der NIME:01 will der Veranstalter G:son International AB im Februar bekannt geben. Unternehmen und Organisationen, die daran interessiert sind, sich auf der Messe zu präsentieren, können sich per E-Mail an

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    10.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

bereits jetzt informieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Studie VW ID.Aero vorgestellt
Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger vom Neun-Euro-Ticket
    Klima-Ticket
    Bund plant Nachfolger vom Neun-Euro-Ticket

    Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

  3. E-Parktower: Die Ladelösung nach dem Paternoster-Prinzip
    E-Parktower
    Die Ladelösung nach dem Paternoster-Prinzip

    Um eine ausreichende Ladeinfrastruktur für Elektroautos aufzubauen, könnten auch unkonventionelle Lösungen hilfreich sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /