Abo
  • Services:
Anzeige

Mobiles Backup von Palm-Daten

JackBack sichert Palm-Dateien im Flash-Speicher

Die Software-Firma Brayder Technologies bietet ab sofort mit JackBack eine mobile Backup-Lösung für alle Palm-OS-Handhelds, die einen Flash-Speicher besitzen. Dadurch bleiben erstellte Daten auch nach einem Batterieausfall oder einem Kaltstart bestehen, auch wenn das Gerät nicht gerade mit einem PC synchronisiert wurde.

Anzeige

JackBack 1.0
JackBack 1.0
Per Knopfdruck kopiert JackBack 1.0 alle Dateien in den Flash-Speicher des Geräts - auf Wunsch auch komprimiert, um Speicherplatz zu sparen. Das Programm macht sich zu Nutze, dass der Flash-Speicher keine Stromquelle benötigt, um seine Inhalte zu behalten. In diesem Speicher residiert das Palm-Betriebssystem, das aber nicht den kompletten Speicher belegt, so dass JackBack diesen zur Datensicherung nutzt. Je nach PDA-Typ und verwendeter PalmOS-Version stehen hier 500 bis 800 KByte ungenutzter Flash-Speicher zur Verfügung.

Bei der Zurückspielung von Dateien aus dem Flash-Speicher deaktiviert JackBack leider nicht den Datei-Schreibschutz, so dass man etwa bei Texten manuell eingreifen muss, um die Dokumente wieder bearbeiten zu können.

Nur die PalmOS-PDAs von Palm Computing enthalten serienmäßig Flash-Speicher; namentlich sind das folgende Typen: Palm III, IIIc, IIIx, IIIxe, V und Vx. Besitzer von Visor-PDAs können diese durch Nachrüstung eines Flash-Springboard-Moduls FlashBack-tauglich machen. Handspring spendiert seinen Geräten leider keinen Flash-Speicher. Beim Sony Clié steht kein freier Flash-Speicher zur Verfügung. Dafür kann JackBack auf der optionalen Sony-Erfindung "Memory Stick" seine Daten sichern.

Brayder Technologies bietet JackBack 1.0 bis zum 28. Februar zum Sonderpreis von 13,95 US-Dollar an; danach kostet die Palm-Software 19,95 US-Dollar. Wer bereits JackFlash, das Flash-Tool aus gleichem Hause, besitzt, bezahlt für JackBack bis zum 15. Februar nur 11,95 US-Dollar. Im Internet steht auch eine Testversion zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Corban 23. Jan 2001

Huhu Tom, Ich hatte kein Problem damit, dass er ein Konkurrenzprodukt vorstellt - ganz im...

Rex 23. Jan 2001

Hallo Chris, genau genommen kann FlashBack von TRG nicht genau das, was JackBack kann...

Tom 23. Jan 2001

den waehlt er auch ohne Golem aus. Was soll denn der agressive Unterton ? Da stellt...

Corban 23. Jan 2001

Hallo Chris, Wieso das denn? Oh, darf Golem jetzt nur noch über eine Produktgruppe von...

Samson 23. Jan 2001

Hi, weiss jemand, wo man dieses TRG Programm von dem Chris spricht ohne Kreditkarte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  4. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Müll aus Deutschland

    NameSuxx | 03:57

  2. Re: Die mächstigesten AddOns für Sicherheit sind...

    Proctrap | 03:09

  3. Good Work

    IsabellEllie | 02:42

  4. Re: Sie lernen es nicht

    tribal-sunrise | 02:35

  5. Re: "Versemmelt"

    razer | 02:24


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel