• IT-Karriere:
  • Services:

Plattform für Prominenten-Chats geht online

Live-Chat mit Kultregisseur Wim Wenders

Am 27. Januar 2001 geht StarSnap offiziell online. Das Angebot versteht sich als exklusive Event-Plattform für Internetchats mit namhaften Persönlichkeiten. Erster Gast wird Kultregisseur Wim Wenders sein. Neben dem Chat will die Website Features wie Hintergrundinformationen und News zu Prominenten, regelmäßige Gewinnspiele, Foren, kostenlosen SMS-Versand und Downloads von Autogrammkarten anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum Launch stellt sich www.starsnap.com im Rahmen der "Road Movies Online Night" vor, die anlässlich der Ankündigung des Road Movies Digital Awards am selben Tag in Berlin stattfindet. Dem folgt ein Live-Interview mit Kultregisseur Wim Wenders, der sich zu diesem Zeitpunkt in Los Angeles aufhalten wird.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf
  2. procilon Group GmbH, Berlin

Unmittelbar danach stellt sich Wenders zum ersten Mal seinen Fans im Chat: "Noch vor fünf Jahren hätte ich über den Atlantik fliegen müssen, um an einem solchen Event in Berlin teilzunehmen. Heute kann ich viele Menschen über das Internet von Los Angeles aus erreichen", sagte Wenders.

Vorab können Interessierte in einer Online-Auktion beispielsweise besondere Filmrequisiten, eine Reise über Paris-Texas zum Setbesuch von Wenders neuem Film, Videosammlungen oder handsignierte Filmklappen des Regisseurs ersteigern. Weitere Chats mit Til Schweiger, Jürgen Vogel, Franka Potente und Ben Becker sind geplant.

Hinter diesem Angebot steht die Hamburger Internet-Holding Böttcher Hinrichs AG, die Eingeweihte von politik-digital her kennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

    •  /