Abo
  • Services:
Anzeige

IBM liefert selbstheilende Software-Management-Tools

Software Rejuvenation soll Server-Downtime reduzieren

IBM will mit der hochintegrierten System-Management-Software "IBM Director" die Ausfallzeiten von Servern vermindern. Dazu verfügt das Programm über eine Selbstheilungs-Funktion namens Rejuvenation, die Software-Fehler erkennen und beheben soll, bevor sie auftreten.

Anzeige

Nach IBMs Erfahrungen nehmen die Fehler auf Intel-basierten Servern mit der Zeit zu, die Systeme altern quasi. Kleine Programmierfehler fressen so die freien Ressourcen auf, bis das System im schlimmsten Fall komplett ausfällt.

IBMs Software-Rejuvenation soll solche Fehler identifizieren und es Systemen erlauben, sich selbst zu resetten und so zu verjüngen (rejuvenate). So kann der "Alterungsprozess" von vorn beginnen.

Bei der Software-Rejuvenation handelt es sich um eine proaktive Technologie, die von IBM Research für die IBM eServer der xSerie entwickelt wurde. In Verbindung mit anderen Komponenten von IBM Director soll so die Verlässlichkeit von Servern gesteigert werden.

Einmal installiert, erlaubt es IBM Director, mehrere Server über ein einzelnes Terminal zu bedienen. Dabei wird IBM Director als Stand-Alone-Produkt oder als Bestandteil einer Workgroup-Management-Umgebung angeboten. Zudem lässt sich IBM Director über Plug-ins, Life Cycle Tools (LCT) genannt, erweitern.

IBM Director läuft unter Red Hat Linux, Windows 95/98, Millennium, NT, 2000 sowie Netware, SCO Unixware und OS/2.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Rendsburg
  3. greybee GmbH, Frankfurt am Main
  4. EschmannStahl GmbH & Co. KG, Reichshof


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  2. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  3. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  4. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  5. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  6. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  7. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  8. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  9. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  10. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Lohnt das Upgrade?

    Chatlog | 16:28

  2. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    matzems | 16:26

  3. Re: Keine AVX512 Benchmarks?

    Jürgen Troll | 16:25

  4. Re: Virus macht Rechner putt

    Scorcher24 | 16:24

  5. Re: DS9 Weiterführung...

    mehrfachgesperrt | 16:24


  1. 16:02

  2. 15:20

  3. 14:46

  4. 14:05

  5. 13:48

  6. 12:57

  7. 12:42

  8. 12:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel