Abo
  • Services:
Anzeige

Werbefreie Version des Übersetzungstools Babylon erhältlich

Kostenpflichtige Version mit schnellem Support

Das bisher als kostenlose, aber seit letztem Jahr mit Werbefenster versehene Übersetzungstool Babylon ist nun auch in einer kostenpflichtigen Version erhältlich: Die Babylon-Pro getaufte Windows-Software verzichtet dafür auf eingeblendete Werbung und bietet eine schlankere Benutzeroberfläche.

Anzeige

Babylon-Pro - Ohne Werbung
Babylon-Pro - Ohne Werbung
Zudem gewährt das Unternehmen Babylon.com dem Babylon-Pro-Käufer ein Jahr lang kostenlose Upgrades sowie eine bevorzugte Behandlung ("VIP Customer Service") von per E-Mail gestellten Support-Anfragen. Die Babylon-Pro-Einzelplatz-Lizenz für Windows 9x, ME, NT und 2000 kostet 20,- US-Dollar und kann über Babylon.com bestellt werden. Nach Bestellung erhält man einen Freischaltcode per E-Mail sowie einen Link zum Download.

Sowohl Babylon-Pro als auch das kostenlose, werbefinanzierte Babylon übersetzen auf Mausklick Begriffe, über denen sich der Mauszeiger befindet. Neben der Übersetzung verschiedenster Sprachen hilft die Software auch bei der Umrechnung von Währungen, Maßen und Zeitzonen. Dabei können eigene Wörterbücher angelegt werden, falls die von Babylon genutzten nicht ausreichen. Das dürfte jedoch nicht allzu häufig auftreten, denn Babylon aktualisiert seine Wörterbücher des Öfteren per Internet und durchsucht auch spezielle Websites, um möglichst umfassende Übersetzungen und Erklärungen zu einzelnen Wörtern liefern zu können.

Kommentar:
Babylon zählt zu den sinnvollsten und verbreitetsten Übersetzungstools, ist allerdings in der werbefinanzierten aktuellen Version etwas behäbig in der Reaktionszeit geworden. Babylon-Pro kann das hoffentlich wieder wettmachen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Group, Erfurt
  2. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  3. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,99€ (enthält u. a. 5€-Gutschein für pizza.de, PDF-Download der PC Games 03/18, Leisure Suit...
  2. 39,99€ (Release am 16. März)
  3. 69,37€

Folgen Sie uns
       

  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  3. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45

  4. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:41

  5. Re: Die Zukunft kann hell strahlen ... oder...

    freebyte | 21:40


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel