Abo
  • Services:

Iiyama: Drehbares 18-Zoll-LC-Display mit USB und Boxen

TFT-Display für professionelle Anwendungen

Iiyama bringt mit dem drehbaren AS4635U ein neues LC-Display mit 18,1 Zoll auf den Markt. Das digitale TFT-Farb-Display aus der Iiyama Professional Range ist mit einem IPS-Panel ausgestattet und soll sich durch eine feine und scharfe Auflösung sowie hohe Farbtreue auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Iiyama AS4635U
Iiyama AS4635U
Das Gerät ermöglicht einen hohen Einblickwinkel von horizontal und vertikal je 160 Grad und rechts/links sowie oben/unten je 80 Grad. Dank IPS-Technologie (In Plane Switching) soll das LC-Display hohe Farbtreue auch bei größeren Blickwinkeln gewährleisten. Ferner kennzeichnet den AS4635U eine Auflösung von 1280 x 1024 bei 75 Hz, eine Helligkeitsverteilung von 200 cd/m2 , ein Kontrastverhältnis von 300:1 und eine Videobandbreite von 135 MHz.

Stellenmarkt
  1. SCAYA Deutschland GmbH, Pforzheim
  2. Gothaer Finanzholding AG, Köln

Die Response-Time beträgt 50 msec. Das Display ist zudem mit USB-Hub und 2x1W-Lautsprechern ausgestattet, von Quer- in Hochformat drehbar und per Tastendruck zwischen zwei D-Sub-Eingängen umschaltbar.

Iiyama gewährt auf alle Produkte drei Jahre Garantie. Der AS4635U kostet 4.499,- DM und ist ab sofort erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /