Abo
  • Services:

IBM rüstet Reisemobil als mobiles Büro mit Internet aus

Camping mit Netzanschluss

Auf der Freizeitmesse CMT in Stuttgart stellen der Reisemobilhersteller Hymer und IBM den Prototyp des Hymermobil Businessline R-collection aus, der mit einer kompletten Büroeinrichtung von IBM ausgestattet ist. Das Fahrzeug soll den Komfort eines Reise- und Freizeitmobils mit der neuesten technischen Ausstattung für den mobilen Büroalltag verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Herzstück des fahrbaren Büros sind zwei vernetzte IBM ThinkPad T21 Laptops, die mittels einer Dockingstation in eine Büroinfrastruktur mit Fax, Drucker, Scanner und einem 18-Zoll-TFT-Flachbildschirm eingebunden sind. Über Wireless-LAN-Karten können die Notebooks jederzeit Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen; angeschlossene UltraPort Cameras ermöglichen Telekonferenzen über das Internet oder ein firmeninternes Netzwerk.

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. AKDB, Regensburg

Anders als ein gewöhnliches Reisemobil ist das Interieur auch weniger auf den Camper als auf Büromenschen ausgelegt: Mit Leder, Chromverzierungen und gezielt eingesetztem Licht schafft das Hymermobil eher Büroatmosphäre denn Lagerfeuerromantik. Zwei variable Schreibtische, ein Multimedia-Sideboard für IT-Geräte wie Fax und Drucker sowie Platz für Büromaterial bieten Stauraum.

Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Caravan wurde von Kunden an die Fachleute der Hymer AG herangetragen. "Für etliche Berufsgruppen ist Mobilität ein zentrales Element des Arbeitsalltags, den die Mitarbeiter nur noch zu einem geringen Teil im eigenen Unternehmen verbringen", erläutert Johann Tomforde vom hymer idc in Pforzheim. "Gezielte Befragungen von Kunden ergaben, dass eine beachtliche Nachfrage nach einem Fahrzeug vorhanden ist, das dabei hilft, die Arbeitszeiten flexibler zu gestalten und so mit Freizeitaktivitäten zu verknüpfen."

Das rollende Büro basiert auf der Hymer B-Klasse (Mercedes Sprinter), dessen 156-PS-(115KW-)Motor es auf bis zu 150 km/h beschleunigt. Die Vernetzung, Software-Anpassung und das Schnittstellen-Management der von IBM gelieferten IT-Komponenten übernahmen Techniker vom ThinkPad Center DCS Delta Pro in Stuttgart.

Das auf der CMT ausgestellte Hymermobil Businessline R-collection ist ein Prototyp. Bislang ist eine Kleinauflage von zehn Stück vorgesehen. Der Preis für das Edelbüro soll mit der Gesamtausstattung bei 196.670 DM liegen. Je nach Resonanz möchte Hymer später entscheiden, ob das Büromobil auch in Serie gebaut wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /