Abo
  • Services:
Anzeige

Premiere: Filmtrailer von "Der Herr der Ringe" im Internet

RealNetworks und New Line Cinema starten Lord of the Rings RealChannel

Nach einem eher wenig aufregenden Vorab-Trailer, den New Line Cinema Tolkien-Fans bereits seit letztem Jahr zum Download anbietet, soll heute Abend der erste echte Trailer zur Filmumsetzung von "The Lord of the Rings", zu Deutsch "Der Herr der Ringe", ins Netz gestellt werden. Werbepartner ist dabei nicht etwa Apples Quicktime-Site oder Microsofts Media-Player-Site, sondern RealNetworks.

Anzeige

Die Partnerschaft des Filmverleihs New Line Cinema und des Streaming-Media-Anbieters RealNetworks soll die nächsten vier Jahre andauern. Damit werden die Unternehmen für alle drei Buchverfilmungen der von J.R.R. Tolkien geschriebenen "Der Herr der Ringe"-Trilogie zusammenarbeiten.

Frucht der Zusammenarbeit ist der "Lord of the Rings RealChannel", der die Online-Anlaufstation für alle Trailer, Interviews und Hintergrundinformationen über die drei geplanten Filme sein soll. Nutzer des RealPlayers haben kostenlos Zugang zu diesem Service. Der Channel wird laut RealNetworks wöchentlich mit Interviews der Darsteller, darunter Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Cate Blanchett und Liv Tyler, des Regisseurs Peter Jackson und der Produktionsmitglieder der Trilogie aktualisiert.

Am 19. Januar um 21.00 Uhr MEZ feiert der RealChannel mit der Internet-Premiere von New Lines erstem "Der Herr der Ringe"-Trailer sein Debüt. Den ganzen Januar hindurch wird der Trailer ausschließlich über den RealPlayer bzw. den "Lords of the Rings"-RealChannel zugänglich sein. Der Channel kann direkt über die New-Line-Cinema-Website www.lordoftherings.net erreicht werden.

Die Veröffentlichungstermine der einzelnen Filme: "The Fellowship of the Ring" (Weihnachten 2001), "The Two Towers" (2002) und "The Return of the King" (2003).

Kommentar:
Etwas verwunderlich, dass RealNetworks den Zuschlag bekommen hat, haben sich doch gerade Cineasten und Fans an die Qualität von hochauflösenden Quicktime-Trailern gewöhnt, selbst wenn dies längere Download-Zeiten bedeutet.


eye home zur Startseite
faki mevlüt 04. Apr 2002

ich libe den film und ich will es unbedingt haben

wackawacka 25. Feb 2002

Ihr seid doch alle blöd

Kim Neufang 18. Jan 2002

Ich will Videos von Herr der Ringe und will den ganzen Film von Herr der Ringe.

chojin 18. Jan 2002

nein ;) den Trailer gibz bei http://www.lordoftherings.net ...

BlackVegeta 18. Jan 2002

Kann ich hier den Film Herr Der Ringe downloaden ???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. BASF SE, Ludwigshafen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    nycalx | 10:12

  2. Vielmehr hätten sie freiwillig Überstunden gemacht

    Schattenwerk | 10:11

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    SJ | 10:11

  4. Re: Im Grunde hat er recht

    neocron | 10:11

  5. Funk ansich...

    superdachs | 10:10


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel