• IT-Karriere:
  • Services:

RTL NET: RTL wird zum Internetanbieter

Große Promotionkampagne bei RTL Television ab Februar

RTL tritt seit Anfang Januar als einziger TV-Sender Deutschlands auch als Internet Service Provider (ISP) auf, dessen Einwahlsoftware die Kunden direkt auf die RTL-eigene Homepage leitet. Der neue RTL-Service richtet sich in erster Linie an die Einsteiger.

Artikel veröffentlicht am ,

"RTL und seine Zuschauer leben so die Konvergenz der Medien bereits heute. Da ist der Schritt, einen eigenen Internet-Zugang anzubieten, nur konsequent. Denn wer mehr als Fernsehen erleben will, der muss ins Internet", erklärte Dr. Thomas Hesse, Vorsitzender der Geschäftsführung bei RTL Newmedia.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Der Internet-Zugang über RTL NET kostet 2,2 Pfennig pro Minute in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen. Von 9.00 bis 18.00 Uhr liegt der Preis bei 3,3 Pfennig pro Minute. Ab 1. Februar 2001 können die kostenlosen CDs mit der Zugangssoftware RTL NET über die Hotline 0180-5966700 bestellt werden - zeitgleich zum Start einer groß angelegten PR-Offensive, in der die RTL-Zuschauer via TV-Spots über den neuesten Service des Senders informiert werden.

Per Internet steht die Windows-Software bereits zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 7,99€
  2. 51,99€
  3. 0,99€
  4. 4,98€

Menschenfresser 15. Feb 2001

OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL* Ey du hast das Layout gekillt

Noolian Soong 15. Feb 2001

Die nächste Firma die sich als Provider versucht ist dann die Pro7 Media AG. Wie wärs mit...

Jok Diaz 11. Feb 2001

RTL WILL GANZ BESTIMT NUR WERBUNG DAMIT MACHEN. DIE KÖNNTEN DOCH MAL WAS NEUES MACHEN...

Leo Vogel 24. Jan 2001

Also das sich RTL nicht schämt, so ein Angebot mit 3,3 Pf tagsüber überhaupt noch zu...

-=[TEQUILA]=- 22. Jan 2001

Ja, genauso habe ich mir das auch gedacht, Jens. Alles Schwachsinn und Geldabzocke. Ich...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

    •  /