• IT-Karriere:
  • Services:

T-D1 bietet WAP-Zugriff auf Firmen-E-Mails

Ein beliebiger WAP-Browser genügt zum E-Mail-Austausch

T-D1 bietet ab sofort eine Software-Lösung unter dem Namen "T-D1 WAP E-Mail" an, womit Firmen ihren Mitarbeitern den Zugang zu ihren E-Mail-Postfächern über einen WAP-Browser ermöglichen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Dann genügt ein WAP-fähiges Handy oder ein Organizer mit installiertem WAP-Browser, um auch von unterwegs auf Firmen-Informationen zugreifen zu können. Die Mails können ganz normal empfangen, bearbeitet, versendet und weitergeleitet werden, allerdings natürlich bei einer deutlich kleineren Display-Größe als auf einem PC.

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster

Die T-D1-Software übernimmt dafür die Aufgabe, E-Mails in das WAP-spezifische WML-Format umzuwandeln. Die Software unterstützt die beiden E-Mail-Server Microsoft Exchange und Lotus Notes. Außerdem muss eine Internetanbindung des T-D1 WAP E-Mail-Servers zum T-D1 WAP-Gateway bestehen.

Eine Serverlizenz der Software "T-D1 WAP E-Mail" kostet 787,64 DM und erlaubt einer unbegrenzten Anzahl von Nutzern den Zugang zu den Firmen-Postfächern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 97,90€ (keine Versandkosten!)
  2. 54,99€
  3. (u. a. Sandisk Speicherprodukte, Überwachungskameras von Blink)
  4. gratis

Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
    •  /