Abo
  • Services:
Anzeige

Freeware Power-CD für Palm

Freeware-Software-Sammlung mit Programm-Beschreibung

Die Freeware-Edition der PalmPilot Power-CD vom X.Media Verlag enthält 666 kostenlose Programme für Palm-OS-PDAs. Anders als bei der normalen Power-CD für den Palm befinden sich keinerlei Shareware-Programme auf der CD.

Anzeige

Power-CD Freeware Edition
Power-CD Freeware Edition
Zu den Highlights auf der PalmPilot Power-CD Freeware Edition gehören unter anderem der WAP-Browser 4thpass KBrowser, der NewsChannel-Dienst AvantGo, eine Feiertags-Generierung, der Dateimanager Zarfs Catalog sowie das objektorientierte Zeichenprogramm QDraw. Auch der Bild-Betrachter TinyView, das Backup-Programm Penguin Backup, der alternative Programmstarter Launcher III sowie die Programmierumgebungen PocketC und PalmFactory befinden sich auf der Disc.

Die Programme sind auf der CD in Rubriken sortiert und geordnet. Dazu zählen unter anderem Datenbanken, DOC-Reader, Geld, Aktien, Gesundheit, Internet, Kalender- sowie die beliebten Hackmaster-Erweiterungen. Aber auch die Bereiche Grafik, Oberflächen-Erweiterungen, Programmierung, Datenschutz und Büro werden abgedeckt. Damit auch das Vergnügen nicht zu kurz kommt, befinden sich auch etliche Spiele auf der CD.

Die Programmsammlung umfasst nicht nur reine Palm-Anwendungen, sondern auch Windows- und Mac-Programme, die indirekt mit dem Palm zu tun haben. Dazu zählen etwa Palm-Emulatoren für beide Plattformen oder Synchronisationstools.

In einem beigelegten etwa 30-seitigen DIN-A5-Heft werden die Programme auf der CD kurz vorgestellt. Seltsamerweise schweigt das Handbuch und die Verpackung die Visor-Reihe von Handspring tot, die jedoch bereits einen ordentlichen Marktanteil im Palm-OS-Markt für sich verbuchen kann.

Die PalmPilot Power-CD Freeware Edition soll für PalmOS ab sofort zum Preis von 29,80 DM erhältlich sein.

Kommentar:
Wer schon länger den PDA-Software-Markt beobachtet und einen Internet-Zugang besitzt, wird mit dieser CD nur wenig anfangen können: Denn alle Programme auf der Disc findet man auch zum Download im Internet. Aber Palm-Neulinge oder -Besitzer ohne Internet-Zugang erhalten eine recht gut ausgewählte Programmsammlung. Zwar wünscht man sich an einigen Stellen etwas mehr Vielfalt, aber dafür umgeht die CD immerhin die "Billig"-Programme, die man in jedem Freeware-Markt findet.

Leider fällt die Beschreibung der Programme meist zu knapp aus. Die beiden Autoren nennen lediglich die Kernfunktionen, ohne viele Details zu nennen.


eye home zur Startseite
Barney 21. Jan 2001

Warum? Wenn ich dafür einen gewissen Service bekomme, ist das doch wohl...

grrr für... 21. Jan 2001

das ist doch dumm für free was zu bezahlen!!!!!!!! tom

Mike 19. Jan 2001

Danke für den Tip ! MfG Mike

Dieter 19. Jan 2001

Schneller bekommt man die Software unter www.edv-buchversand.de Die Liefern innerhalb von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 429,00€ statt 469,00€
  2. 62,90€ statt 69,90€
  3. (heute u. a. Fire-Tablets günstiger, DC-Filme und Serien reduziert, Sigma-Objektive reduziert)

Folgen Sie uns
       

  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    ChristophAugenAuf | 18:49

  2. Re: Zu lang?

    bplhkp | 18:48

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Umaru | 18:46

  4. Re: Rücksichtnahme auf kommerziellen Einsatz

    dark_matter | 18:46

  5. Re: Frontantrieb...

    Eheran | 18:43


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel