Abo
  • Services:
Anzeige

PocketLinux Version 1.0 veröffentlicht

Transvirtuals Entwicklungsumgebung für Linux-PDAs ist fertig

Transvirtual Technologies hat jetzt sein PocketLinux in der Version 1.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich in erster Linie um eine Applikations-Development- und Deployment-Umgebung für kleine Endgeräte. Pocket Linux lässt sich so beispielsweise auf Compaqs PocketPC iPaq verwenden.

Anzeige

PocketLinux soll es Entwicklern ermöglichen, innovative Applikationen auf einfache Art und Weise für verschiedene Plattformen, vom Handheld über Set-Top-Boxen bis hin zu Internet Appliances, zu entwickeln. So werde das Schreiben mobiler Applikationen so einfach wie das Erstellen von Webseiten, verspricht Transvirtual.

PocketLinux integriert Kaffe, Transvirtuals Cross-Platform Development Environment, XML und Embedded Linux. PocketLinux enthält auch eine integrierte Frame-Buffer-Grafik-Bibliothek. Damit sollen sich Theme-basierte GUIs mit Java-kompatiblen APIs entwickeln lassen.

Transvirtual bietet PocketLinux 1.0 in Form von flashbaren Binaries oder als Source Code unter www.pocketlinux.com an.


eye home zur Startseite
Geek 19. Jan 2001

Hey, da kommt langsam Bewegung in den Markt. Nach Trolltechs Qt Embedded jetzt auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Innoventis GmbH, Würzburg
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 5,00€
  3. für 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    crazypsycho | 20:36

  2. Re: Milchmädchenrechnung

    thinksimple | 20:35

  3. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    xProcyonx | 20:35

  4. Re: Wo ist das Problem?

    qupfer | 20:34

  5. Wäre ja schade, wenn es ein amerikanisches...

    plutoniumsulfat | 20:33


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel