Abo
  • Services:

Sun mit ungebremstem Wachstum

Umsatz klettert erneut um 44 Prozent

Offenbar lässt die Absatzschwäche, die im vierten Quartal Unternehmen wie Intel, AMD oder Microsoft erfasst hat, die großen Serverhersteller eher unbeeindruckt. Denn nach IBMs guten Zahlen meldet nun auch Sun erneut Rekordergebnisse.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun erzielte im zweiten Quartal seines Geschäftjahres einen Umsatz von 5,115 Milliarden US-Dollar, 44 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Suns Gewinn lag dabei mit 552 Millionen US-Dollar um 56 Prozent höher als im Vorjahr.

Stellenmarkt
  1. SCAYA Deutschland GmbH, Pforzheim
  2. Gothaer Finanzholding AG, Köln

Dabei hat Sun im zweiten Quartal Cobalt Networks für 2,061 Milliarden US-Dollar übernommen, um sich zunehmend auch im Bereich der Server Appliances zu engagieren.

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres setzte Sun 10,160 Milliarden US-Dollar um, ein Anstieg um 52 Prozent, und erzielte einen Gewinn von 1,062 Milliarden US-Dollar.

Sun-Chef Scott McNealy erklärte: "Unsere neuen UltraSPARC-III-basierten Systeme werden jetzt in großen Stückzahlen ausgeliefert. Erst kürzlich kündigten wir eine neue Reihe von Serverprodukten sowie eine Erweiterung der Netra-Produkt-Familie, den Netra X1, an, den ersten Solaris-Server mit Sparc-Microprozessor für unter 1000,- US-Dollar."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Barney 19. Jan 2001

Oha, und noch ein Schlag gegen VA. Mal ehrlich, Sun und IBM steigern iher Absätze auf...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /