Abo
  • Services:
Anzeige

Miramax will kompletten Kinofilm online stellen

"Guinevere" kommt Ende Januar 2001

SightSound Technologies und der Filmverleiher Miramax wollen den Romantik-Kinofilm Guinevere komplett zum Download bereitstellen. Ab dem 22. Januar soll das mit dem Waldo Salt Screenwriting Award ausgezeichnete Stück zur Verfügung stehen.

Anzeige

Guinevere kam in den USA im September 1999 in die Kinos. Regie und Drehbuch stammen von Audrey Wells. Neben der Schauspielerin Sarah Polley wirkten Stephen Rea, Jean Smart, Gina Gershon und Emily Procter mit, die man auch aus den Filmen Jerry Maguire und Leaving Las Vegas kennt.

Der Filmdownload kostet 3,49 Dollar und kann von der Website www.guineverethemovie.com gestartet werden. Der mit einer Microsoft-Video-Kompression erstellte Film ist mit einer von SightSound entwickelten Technologie verschlüsselt und kann nur einen Tag lang abgespielt werden. Die Datei dürfte ungefähr 500 MB groß sein und deshalb nur für Personenkreise mit schnellem und pauschal abgerechnetem Internetzugang interessant sein. Für die Filme, die zurzeit schon bei SightSound stehen, sind als Systemvoraussetzungen der Windows Media Player 7 und Windows 98, Millennium oder Windows 2000 angegeben.

Guinevere ist der erste von insgesamt zwölf in Aussicht gestellten Titeln, die Miramax im Laufe des Jahres online stellen will. Weitere Veröffentlichungstermine und Filmtitel stehen jedoch noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Ray 11. Nov 2002

Nicht zu vergesen, das zu diesen 7€ auch noch online-Gebühren anfallen... Wer zwar ne...

grabowska 10. Dez 2001

wann kann ich denn?

N.N. 07. Sep 2001

1. Kopierschutz ist nicht alles. Man sollte schon das Gleichgewicht zwischen Sicherheit...

Geek 19. Jan 2001

Na, ob der Aufwand es dann wert ist? Schließlich muss die Verschlüsselung erst genackt...

KinderCop 19. Jan 2001

naja, fuer 4 Dollar bzw 8 DM ??? Klar, aber die sehen das wohl eher als Videothek...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Freiheit statt... | 23:33

  2. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 23:33

  3. Re: Pay2Win müsste überarbeitet werden..

    ZuWortMelder | 23:32

  4. Re: Tja, sind halt alles Sozialpädagogen...

    specialsymbol | 23:32

  5. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    specialsymbol | 23:29


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel