Abo
  • Services:

M-Commerce-Stiftungsprofessur eingerichtet

Professur für M-Commerce an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

An der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt wird mit Unterstützung der T-Mobile International AG die erste Professur für Mobile Commerce im deutschsprachigen Raum eingerichtet und ausgeschrieben. Im Rahmen der T-Mobile-Stiftungsprofessur sollen neuartige Geschäftsmodelle und die technisch-wirtschaftlichen Grundlagen für den Einsatz der Technologie mobiler Systeme erprobt und erforscht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

T-Mobile stiftet hierzu die Finanzierung von drei wissenschaftlichen Mitarbeitern für fünf Jahre. Die Professur sowie eine weitere Mitarbeiter- und eine Sekretariatsstelle werden von der Goethe-Universität bereitgestellt.

T-Mobile sieht den neuen Lehrstuhl als "Brutstätte für gute Ideen": "Gerade die Kombination aus Business- und Technologieorientierung ist in unseren Augen besonders erfolgversprechend. Im Rahmen des Projektes werden wir aufzeigen können, was mit UMTS alles möglich sein wird", so Steffen Roehn, Geschäftsführer Entwicklung bei T-Mobil, in einer Pressemitteilung zur Einrichtung der M-Commerce-Stiftungsprofessur.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 105,85€ + Versand
  3. bei dell.com

w3c 15. Feb 2002

Weise geurteilt. Schon vor einigen Jahren haben wir davor gewarnt, mit mCommerce das...

Barney 19. Jan 2001

Sicherlich bedarf es innovativer Konzepte um mit M-Commerce Gled verdienen zu können...


Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /