Abo
  • Services:

Spieletest: Disney Dinosaurier - Prähistorische Action

Action-Spiel zum Kinofilm

Der im Herbst letzten Jahres in die Kinos gekommene Dinosaurier-Film von Disney lief längst nicht so erfolgreich wie die meisten anderen Produktionen des erfolgsverwöhnten Unterhaltungs-Konzerns. Mit etwas Verspätung ist nun das passende PC-Spiel erhältlich, einem Ausflug in graue Vorzeit steht also auch vor dem Monitor nichts mehr im Wege.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe der drei Dinosaurier Aladar, dem Iguanodon, Zini, dem Lemuren und Flia, dem Pteranodon, geht es darum, Herden von urzeitlichen Riesentieren vorbei an glühenden Lavaflüssen, giftigen Dämpfen und kochenden Geysiren zu führen. Da die Dinosaurier sich sowohl in der Luft als auch am Boden bewegen, geht es zunächst darum, die nicht ganz einfache Steuerung zu erlernen.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim
  2. regiocom consult GmbH, Magdeburg

Screenshot #1
Screenshot #1
Danach wird dann herkömmliche Action-Kost geboten: Man muss Hindernissen ausweichen, Gegenstände wie etwa Rieseneier einsammeln und diese dann an der richtigen Stelle zum Ausbrüten ablegen und Jump and Run-Einlagen wie Sprünge über Abgründe meistern.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zwischendurch gibt es Cutscenes aus dem Kinofilm in eher bescheidener Qualität, aber auch die Spielgrafik selber hält sich, was Farben und Detailgrad angeht, vornehm zurück. Das Menüdesign wurde zudem vollkommen von der Konsolenversion des Spieles übernommen und wirkt am PC recht grob und unhandlich.

Fazit:
Ebenso wie der Film besitzt auch das Dinosaurier-Videospiel nicht den nötigen Knuddel-Faktor, der dafür sorgen würde, dass die Charaktere dem Spieler ans Herz wachsen. Übrig bleibt ein recht abwechslungsarmes und auf Grund des niedrigen Schwierigkeitsgrades wohl nur für Kinder ansatzweise interessantes Action-Spiel.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...

ojo 13. Feb 2004

disney spricht jedoch allgemein jüngere Zielgruppen an welche zwar bereits in kinos...

Barney 18. Jan 2001

Warum gehen Computerspiel-Umsetzungen von bekannten Vorlagen eigentlich so oft daneben...


Folgen Sie uns
       


4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test

Lohnen sich 4K-Projektoren für unter 2.000 Euro?

4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /