Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Sun-Solaris-Server für unter 1.000,- US-Dollar

Sun attackiert Low-End-PC-Server-Markt

Sun Microsystems hat gestern eine neue Produktlinie angekündigt, mit der Sun Druck auf Low-End-Wintel- und Lintel-Systeme machen will. Dazu zählt eine neue Reihe von Sun Cobalt Server Appliances, Sun Netra Thin Servers, für Racks einschließlich einem Modell für unter 1.000,- US-Dollar.

Anzeige

Damit weitet Sun sein Produktangebot deutlich aus und bietet jetzt Server für Preise von unter 1.000,- US-Dollar bis über 1 Million US-Dollar an.

Mit den neuen Modellen reagiert Sun auf den zunehmenden Anteil von verhältnismäßig preiswerten Windows- und vor allem Linux-Systemen mit Intel-Prozessoren, die bei vielen Service-Providern Einzug halten. Derzeit laufen noch etwa 80 Prozent aller Internet-Server laut Sun auf Sun-Systemen.

Sun Cobalt Cache RaQ 4
Sun Cobalt Cache RaQ 4

Sun betrachtet die Server Appliances als neue Schlüsselkomponenten seiner Internet-Data-Center-Strategie.

Zu den jetzt angekündigten Servern zählt unter anderem der Sun Cobalt CacheRaQ, der Zugriffe durch intelligente Caching-Methoden, also lokales Vorhalten häufig benötiger Dokumente, beschleunigen soll. Setup und Administration erfolgen dabei bequem über den Browser.

Der Sun Cobalt RaQ XTR hingegen soll hohen Performanceansprüchen gerecht werden, aber dennoch die Einfachheit und Flexibilität der Sun Cobalt bieten. Der Sun Cobalt RaQ XTR soll Hardware, Software, Databank und Development Tools enthalten die nötig sind, um Web-Applikationen schnell umzusetzen.

Zudem stellt Sun mit dem Netra X1 Server einen Rack-optimierten UNIX-RISC-Server für Service-Provider-Umgebungen vor, der mit unter 1.000,- US-Dollar ein neues Preislevel eröffnen soll. Er soll als E-Mail, Web Hosting, VoIP Gateway oder auch als Firewall und DNS Server einsetzbar sein.

Der ultra-flache Server (nur eine Höheneinheit) kommt mit vorinstalliertem Solaris-8-Betriebssystem und Lights-Out Management Software (LOM) für Remote Monitoring. Er soll ab 6. März für 995,- US-Dollar mit einem UltraSPARC-IIe-400-MHz-Prozessor, 128 MB Speicher und einer 20-GB-Festplatte ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
JI (Golem.de) 18. Jan 2001

Nicht wirklich. Es ging um den Sun Netra X1 Server http://www.sun.com/smi/Press/sunflash...

CS 18. Jan 2001

Ich weiss dass Linux drauf laeuft. Wollte nur darauf hinweisen, dass der Titel dieser...

wiseguy 18. Jan 2001

Auf dem Cobalt Cube laeuft Linux 2.2 steht auf deren Website http://emea.cobalt.com...

CS 18. Jan 2001

Auf den cobalt laeuft IMHO linux und nicht solaris! ... und die netras kosten mehr als...

Barney 18. Jan 2001

Klar, Linux-Server, auch im eher preiswerten Berich. Und da will ja Sun beflügelt durch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  4. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    nycalx | 10:12

  2. Vielmehr hätten sie freiwillig Überstunden gemacht

    Schattenwerk | 10:11

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    SJ | 10:11

  4. Re: Im Grunde hat er recht

    neocron | 10:11

  5. Funk ansich...

    superdachs | 10:10


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel