Abo
  • Services:
Anzeige

Feiertage in Palm-Kalender eintragen

Mit Unterstützung für Funktionen von DateBk 3/4 und Action Names

Mit der kostenlosen Software "Feiertage 1.5" von Nikolaus Hueck trägt man bequem deutsche, österreichische und schweizerische Feiertage automatisch in den Palm-Kalender ein. Dabei werden auch wechselnde Feiertage berechnet.

Anzeige

Feiertage 1.5
Feiertage 1.5
Feiertage 1.5 bietet dabei die Option, bestimmte Feiertage vor einer Übertragung in den Kalender auszuschließen. Außerdem fügte der Autor in der aktuellen Version 20 weitere Feiertage hinzu, wozu unter anderem der Beginn und das Ende der Sommerzeit gehören.

Außerdem werden Feiertage jetzt auch mit Kategorien, Icons und Fonts eingetragen, wenn die Ziel-Applikation das unterstützt. Namentlich sind das derzeit der Terminkalender DateBk3 und 4 sowie das Termin- und Address-Programm Action Names.

Die Freeware Feiertage 1.5 läuft ab PalmOS 2.0 und steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
sabineolf 07. Jan 2009

Hallo Leute, habe heute meinen Palm Centro bekommen und das erste, was ich machen wollte...

ip (Golem.de) 18. Jan 2001

Hallo Klaus, In der aktuellen Version der "Feiertage" kam eine nützliche Unterstützung...

Corban 18. Jan 2001

Also auch nicht fest im Gerät eingebaut? Das gehört eigentlich in jeden lokalisierten...

klaus 18. Jan 2001

Für meinen Psion gibt's sowas kostenlos auf der Psion-Homepage und ähnliche Tools (z.B...

Corban 17. Jan 2001

Die Frage müsste man wohl Palm und Handspring gleichermaßen stellen :-( Man müsste dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 44,99€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       

  1. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  2. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  3. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  4. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  5. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  6. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  7. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  8. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  9. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  10. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Sinnfrage

    motzerator | 14:59

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Johnny Cache | 14:59

  3. Re: Der starke Kleber

    iKnow23 | 14:58

  4. IP-Sperren SIND Netzsperren!

    Vögelchen | 14:56

  5. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51


  1. 14:28

  2. 13:28

  3. 11:03

  4. 09:03

  5. 17:43

  6. 17:25

  7. 16:55

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel